Inklusion braucht Qualität und Unterstützung

Engagierte Lehrer*innen unterrichten Schüler*innen mit und ohne Behinderungen gemeinsam in der Inklusion. Alle Kinder und Jugendlichen haben das Recht auf einen Platz an einer Regelschule. Für viele Kolleg*innen in der GEW NRW ist inklusiver Unterricht nichts Neues, sie gehen seit Jahren mit gutem Beispiel voran. Durch gesetzliche Vorgaben wird ihre Arbeit jedoch erschwert. Die Mitglieder der GEW NRW haben sich im Herbst 2018 zuletzt mit einer großen Postkarten- und Fotoaktion unter dem Motto „Inklusion stark machen“ für Verbesserungen in eingesetzt.

Neues Schuljahr – alte Probleme!
Pressemitteilungen 2019
Neues Schuljahr – alte Probleme!

Zahlreiche ungelöste Probleme belasten die Arbeit der Schulen zu Beginn des Schuljahres. Die GEW NRW erwartet von der Landesregierung statt erneuter Ankündigungen und Versprechungen endlich Lösungen.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion
Die Vielfalt der Menschen einbeziehen – auf Augenhöhe

Rosenmaarschule in Köln: Es ist Schnuppertag für künftige Erstklässler*innen und ihre Eltern. Die Atmosphäre: freundlich, ein „Wir“ der Individuen. Oder das, was die Schule unter Inklusion versteht.

Weiterlesen

Die GEW NRW kämpft für gute Inklusion!


Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Inklusion
Gönül Candan

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Inklusion

Inklusionsquote steigt, doch Qualitätsstandards fehlen
Pressemitteilungen 2019
Inklusionsquote steigt, doch Qualitätsstandards fehlen

Die Steigerung der sog. Inklusionsquote darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Landesregierung ihre Hausaufgaben bei der Inklusion noch nicht gemacht hat.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion
Was brauchen Schulen für Inklusion?

Die Eckpunkte und Qualitätskriterien für Inklusion liegen schon lange vor, aber die Bedingungen am Arbeitsplatz Schule sind dieselben. Es wird höchste Zeit, dass sich vor Ort etwas ändert.

Weiterlesen
Inklusion
Pressemitteilung 2019
„Neuausrichtung“ Inklusion: Verbesserungen bleiben aus

Das Bündnis für inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen, dem auch die GEW NRW angehört, wirft Schulministerin Yvonne Gebauer Versagen bei der Inklusion vor.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion
Rechtschreibung will gelernt sein

Wer nicht richtig schreiben kann, hat mit Vorurteilen zu kämpfen. Selten steckt eine Lese-Rechtschreib-Störung dahinter. Oft kommt es auf gezielte Förderung an, damit Inklusion hier gelingen kann.

Weiterlesen
KiBiz-Reform: Zahlenspiele sind nicht genug!
Kita
KiBiz-Reform: Zahlenspiele sind nicht genug!

Endlich! Im Januar 2019 wurden die „Eckpunkte für eine Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz)“ vorgestellt. Werden Bund, Land, Kommunen und Behörden gemeinsam für mehr Qualität in der Kita sorgen?

Weiterlesen