Grundschule – die Schule für alle Kinder

Die GEW NRW verfolgt klare bildungspolitische Ziele für die Primarstufe und setzt sich für gute Lern- und Arbeitsbedingungen an den Grundschulen ein. Unsere Kernforderungen sind kleine Klassen mit multiprofessionellen Teams, eine gerechtere Bezahlung und bessere Bedingungen für die Leitung von Grundschulen. Pflichtstunden müssen reduziert und Anrechnungsstunden aufgestockt werden. Grundschulen brauchen landesweite Mindeststandards für inklusive Klassen und den Offenen Ganztag. Maßnahmen für den Gesundheitsschutz sind unerlässlich, um Belastungen abzubauen. Über 10.000 Grundschul-Kolleg*innen sind Mitglied in der GEW NRW, die Fachgruppe Grundschule und die Personalrät*innen helfen gerne weiter.

Philosophieren in der Grundschule
Grundschule
Philosophieren in der Grundschule

Bald ist wohl mit der Einführung eines philosophischen Ersatzfachs für diejenigen Schüler*innen in der Grundschule zu rechnen, die nicht am konfessionellen Religionsunterricht teilnehmen.

Weiterlesen
Mehr Sozialpädagog*innen in der Schuleingangsphase
Grundschule
Mehr Sozialpädagog*innen in der Schuleingangsphase

Die Landesregierung plant 600 neue Stellen für sozialpädagogische Fachkräfte in der Grundschule. Damit wird die pädagogische Förderung der Kinder während der Startphase erweitert und gestützt.

Weiterlesen

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Rixa Borns

Ehrenamtliche Expertin

Astrid Tjardes

Ehrenamtliche Expertin

Susanne Huppke

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


JA 13! Weil alle Lehrer*innen es verdienen!

Die GEW NRW ruft alle Kolleg*innen zu einer Aktionswoche vom 20. bis zum 23. November 2017 auf. Ziel ist es, die Landesregierung mit der Forderung nach A 13/ EG 13 weiter unter Druck zu setzen. Höhepunkt wird eine Fotoaktion sein, die vor dem Düsseldorfer Landtag stattfindet.

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Grundschule von Bedeutung.


Weiterlesen: Mehr zu Grundschule

Besoldung
Mehr Anerkennung für Konrektor*innen

Konrektor*innen an Grund- und Hauptschulen müssen wegen gestiegener Aufgaben besser bezahlt werden. Diese Forderung der GEW NRW setzt der Landtag NRW jetzt mit dem Haushaltsbegleitgesetz um.

Weiterlesen
Oberhausen
Aktive Grundschullehrkräfte in Oberhausen

Auch im Jahr 2017 gab es wieder vielfältige Angebote nicht nur für Grundschullehrkräfte, die von den Kolleginnen Anke Seidel und Dagmar Gräber organisiert wurden.

Über das Jahr verteilt nahmen wieder...

Weiterlesen
GEW NRW untermauert Position in der Besoldungdebatte
JA 13
GEW NRW untermauert Position in der Besoldungdebatte

Einen Tag nach der symbolischen JA-13-Aktion in Düsseldorf untermauerte die Vorsitzende der GEW NRW Dorothea Schäfer bei einer Anhörung im Landtag ihre Position in der Debatte um die Besoldung.

Weiterlesen
GEW-Kampagne für eine faire Besoldung
Pressemitteilungen 2017
GEW-Kampagne für eine faire Besoldung

Anlässlich des „umgekehrten Equal Pay Day” am 21. November 2017 treten Lehrer*innen aus Grundschulen gemeinsam mit den Lehrkräften der Sekundarstufe I für die gleiche Bezahlung aller Lehrämter ein.

Weiterlesen
All inclusive ist für Bildung eine Katastrophe
Lehrkräftemangel
All inclusive ist für Bildung eine Katastrophe

Relindis Blätgen arbeitet in einer Offenen Ganztagsschule, obwohl sie eigentlich ihren Ruhestand genießen könnte. Eine Notlösung, ohne die einige Schulen nicht mehr funktionieren würden.

Weiterlesen