GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
DIE GEW NRW.
BILDUNG UND POLITIK
ARBEIT UND RECHT

GEW - Die Bildungsgewerkschaft in NRW


Aktuelle Information, Online-Service für unsere Mitglieder, Einblick in die Arbeit der Bildungsgewerkschaft... Wir freuen uns über Ihr Interesse.


NDS 10 2014

Schneller ans Ziel: Gleiche Chancen schaffen.

24. Oktober 2014 - ´Mit dem zweiten Bochumer Memorandum hat die GEW NRW die Politik erneut in die Pflicht genommen. Die bildungspolitischen Ziele sind bis 2015 gesetzt. Jetzt ist Halbzeit und die Zwischenergebnisse liegen vor. Ein Blick auf die gespaltene Stadtgesellschaft in NRW zeigt, wie stark die Bildungsschere noch immer auseinander geht. Außerdem im Heft: die punktlandung 2-2014 zu Tätowierungen am Arbeitsplatz, Hochschulzukunftsgesetz, islamischer Religionsunterricht und Inklusion in der Kita.

[mehr]

Bildung im Haushalt 2015

Strukturell unterfinanziert

21. Oktober 2014 - Bildung in NRW ist weiterhin unterfinanziert. Statt einer Verbesserung der Bedingungen für das Lehren und Lernen herrscht Stillstand und tendenzieller Rückschritt. So bewertet die GEW den Bildungsetat im Entwurf für den Landeshaushalt 2015.

[mehr]

20.000 Unterschriften gesammelt

Unterschriftensammlung 'Lernen für den Frieden'

3. Oktober 2014 - In der kommenden Woche wird ein Bündnis unter Beteiligung der GEW mit einer öffentlichen Aktion bei der Kultusministerkonferenz in Essen den Verantwortlichen der Bildungs- und Wissenschaftspolitik aller Bundesländer über 20.000 Unterschriften "Lernen für den Frieden - Keine Rüstungsindustrie und kein Militär in Bildungseinrichtungen" übergeben. Zudem findet eine Kundgebung für die zivile Ausrichtung unserer Bildungseinrichtungen statt. [mehr]


NDS 9 2014

Vorausdenken. Gymnasium der Zukunft

19. September 2014 - Schulstruktur- und Unterrichtsentwicklung haben längst auch das Gymnasium erreicht. Nicht nur für Inklusion muss sich die Schulform weiter öffnen: Wie ist eine Kultur des Behaltens realisierbar? Wie können Selektion und soziale Ungerechtigkeit abgeschafft werden? Welcher Ganztag ist geeignet? Und wie lässt sich die Verkürzung der Schulzeit (G8) optimieren? Außerdem im Heft: neues Besoldungsgesetz, 40 Jahre Laborschule in Bielefeld und die Schulsozialarbeit.

[mehr]

Impulse für die Reformdebatte

Hochschule in gesellschaftlicher Verantwortung

9. September 2014 - Rund 800 Hochschulbeschäftigte und Studierende, darunter fast 100 Professorinnen und Professoren, haben eine gesellschaftlich verantwortliche Hochschulentwicklung und eine demokratische Hochschulverfassung gefordert. Die maßgeblich von der GEW getragene Aktion „Erklärung zum Hochschulzukunftsgesetz NRW“ endet mit der Verabschiedung des Gesetzes.

[mehr]

Wissenschaftsministerin Schulze zu Gast bei der GEW

Rahmenkodex für 'Gute Arbeit' an Hochschulen

29. August 2014 - GEW und Ministerin Schulze verfolgen gemeinsam das Ziel, den Arbeitsplatz Hochschule attraktiver zu gestalten mit einem 'Rahmenkodex für gute Beschäftigungsbedingungen'. Im Rahmen der Tagung GEW-aktiv 2014 ist die Ministerin zu Gast.

[mehr]

NDS 8 2014

Alphabetisierung ermöglicht Teilhabe!

23. August 2014 - „Ich habe meine Brille vergessen.“ Wer als Erwachsener nicht richtig lesen oder schreiben kann, kommt meist mit Ausreden durch den Alltag. Die nds 8-2014 hakt nach: Belegen 7,5 Millionen funktionale AnalphabetInnen in Deutschland das Versagen von Schule? Wie können Betroffene nachträglich lernen? Und welche Rahmenbedingungen braucht Alphabetisierung? Außerdem im Heft: verfassungswidrige Nullrunde, motivierende Lehrersprache, Schulleitermangel an Grundschulen und COPSOQ.

 

 

[mehr]

Einigung nach harten Verhandlungen

Guter Kompromiss & Erfolg der Gewerkschaften

22. August 2014 - Gewerkschaften und Landesregierung haben den Streit um die Besoldung beigelegt. Für alle BeamtInnen wird es Besoldungserhöhungen geben, die nahtlos an die Tariferhöhung anschließen. Die verzögerte Erhöhung ist schmerzlich, die entstehenden Tabellenwerte sind der Erfolg von DGB und GEW.

[mehr]

Neues Schuljahr: Schulen im rauen Fahrwasser

Priorität für Bildung setzen!

14. August 2014 - Unwägbarkeiten und Risiken kennzeichnen das neue Schuljahr in deutlich stärkerem Maße als in den Vorjahren. Kurz vor dem Schulstart warnt die GEW vor einer Ausweitung der Sparpolitik zu Lasten der Bildung.

[mehr]

L-Ego Verhandlungen beginnen

Verhandlungsauftakt am 22./23. September 2014

7. August 2014 - Heute haben GEW und Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) den Beginn der Ver­handlungen zur Entgeltordnung für Lehrkräfte am 22. und 23. September 2014 verabredet. Sie haben Interesse an zügigen und in­tensiven Verhandlungen, um sich wenn möglich bis Ende des Jahres über Teile und Struktur der Entgeltordnung zu einigen. [mehr]


Bildungsmacher
Schuljahresplaner
Bitte geben Sie hier Ihre Mitgliedsdaten ein!
Nachname:
Mitgliedsnummer:
Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Unsere verschiedenen Newsletter helfen Ihnen dabei.

Bitte geben Sie hier den Webcode ein (6-stellige Nummer)