WBG 24-136

Soziale und sprachliche Kompetenz mit PnP Rollenspielen

Theorie und Praxis zu kooperativem Lernen, Flow, Immersion und Rollenspiel

Kommunikation Bildungsangebote WBG Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Erzieher*innen
31.
Aug. 2024
09.00 - 16.30 Uhr
Köln
Min.

Pen-&-Paper Rollenspiele kann effektiv als Methode zu Integration und Spracherwerb eingesetzt werden.

Die Anwendung von Pen-&-Paper Rollenspielen erlebt in den letzten Jahren einen Aufschwung, vor allem in Amerika und Japan. Die Spiele werden hier meist Behandlung von Traumata, sozialen Ängsten und anderen Problemen in sozialem Verhalten eingesetzt. Richtig verwendet fördern die Spiele Teamfähigkeit, Kommunikation und Selbstreflexion, sowie Konzentration und den Einsatz von Problemlösestrategien: Dies macht sie auch für den Einsatz in Bildungseinrichtungen interessant. Die Spiele können in Thema und Komplexität an Zielgruppen angepasst werden, so dass sie in verschiedenen Altersklassen genutzt werden können und sich auch fachliche Inhalte damit erarbeiten lassen. Der offene, spielbasierte Ansatz ist dabei für viele Lernende motivierend und ermöglicht einen aktiven, zugewandten Lernprozess in der Gruppe. Der kooperative Ansatz lässt dabei eine Reflexion über ichzentrierte Spielweisen zu, die sich bei manchen Kindern etabliert haben und Teamarbeit erschweren können.

 

In diesem Workshop werden theoretische Grundlagen der Methode und zahlreiche Praxisbeispiele vorgestellt, sowie eigene praktische Erfahrungen im Spiel gemacht.

 

Ort: Köln

Termin: 31.08.2024 9:00 - 16:30 Uhr

 

Teilnahmebeitrag ONLINE:
Für GEW-Mitglieder: 100,00 €

Für GEW-Mitglieder, ermäßigt: 50,00 €

Für Nichtmitglieder: 200,00 €

 

Referentin: Kathrin Fischer

 

Für die Planung und Durchführung dieses Seminares ist das DGB-Bildungswerk NRW e.V. verantwortlich.

Für offene Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail: weiterbildung@gew-nrw.de

Termin:

31.08.2024 | 09.00 - 16.30 Uhr

Teilnahmebeitrag:

100,- Euro (GEW-Mitglieder)
50,- Euro (GEW-Mitglieder ermäßigt)
200,- Euro (Nichtmitglieder)