JA13 – A13 Z für alle!

Die Landesregierung ziert sich weiterhin, Lehrkräfte in NRW endlich fair zu bezahlen. Das große Versprechen von Schulministerin Yvonne Gebauer, Lehrer*innen zum Einstieg A13 Z/EG13 zu zahlen, ist bisher nur heiße Luft. Das muss sich ändern – und der Druck wächst: Andere Länder wie Schleswig-Holstein, Berlin und Bremen gehen längst mit gutem Beispiel voran. Auch die GEW NRW lässt nicht locker! Unter dem Motto „Der Zug für faire Besoldung rollt – NRW bitte einsteigen!“ demonstrieren Kolleg*innen am 26. November 2019 vor dem Landtag in Düsseldorf. 


JA 13! Aktionen in Düsseldorf, Münster und Detmold 2019


JA13-Zug macht halt in Düsseldorf vor dem Landtag – 26. November 2019


JA13-Bimmelbahn macht Halt in Münster – 21. November 2019


JA13-Fotoaktion: Gewinner*innen stehen fest

Über 40 kreative Fotos haben uns erreicht. Vielen Dank! Dies sind die Siegerfotos, die euch am besten gefallen haben. Herzlichen Glückwunsch.


JA13
lautstark. 02/2019
JA13: Aktionen für eine faire Bezahlung für alle

lautstark. hat mit Frauke Gützkow, Leiterin des Vorstandsbereichs Frauenpolitik bei der GEW, zum aktuellen Stand der Kampagne JA13 gesprochen. Sie verrät uns was ihr Mut macht.

Weiterlesen
JA13
Besoldung
Der A13-Zug rollt – Armin Laschet muss handeln!

Am 26. November 2019 demonstriert die GEW NRW in Düsseldorf, denn die NRW-Landesregierung weigert sich weiterhin, gleichwertig ausgebildete Lehrkräfte gleich zu bezahlen.

Weiterlesen

Wichtige Dokumente


JA13

Aufbrechen. Zukunft Grundschule

Was brauchen Grundschulen, damit sie eine gute Zukunft haben? Die GEW NRW macht deutlich: Neben der zentralen Forderung nach gleicher Bezahlung aller Lehrämter, stehen gute Arbeitsbedingungen und Bildungsgerechtigkeit im Fokus der Kampagne „AUFBRECHEN Zukunft Grundschule“.

JA13

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Grundschule von Bedeutung.


Weiterlesen: Mehr zu „JA13 – A13 Z für alle!“

Lehrkräftemangel bleibt dramatisch
Pressemitteilungen 2019
Zwischenzeugnis für Landesregierung: höchstens ausreichend

Es ist Zeit für Zwischenzeugnisse: Bei der Bekämpfung des Lehrkräftemangels in Nordrhein-Westfalen gibt es höchstens ausreichend für die Landesregierung.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019: Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!
Tarifrunde 2019
Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!

Julian Bäcker ist Sozialpädagoge in der Grundschule und kämpft für eine gerechte Einstufungspraxis: Wenn in der Tarifrunde viele auf die Straße gehen, ist das ein deutliches Signal an die Arbeitgeber!

Weiterlesen
GEW NRW macht Druck für bessere Bezahlung
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW macht Druck für bessere Bezahlung

A 13 Z/EG 13 muss Einstiegsgehalt für alle Lehrer*innen sein. Das weiß auch die Politik und spielt auf Zeit. Die Geduld der gewerkschaftlich organisierten Lehrkräfte geht zu Ende. Sie machen Druck.

Weiterlesen
A 13 Z für alle Lehrkräfte: GEW NRW erhöht Druck
JA 13
A 13 Z für alle Lehrkräfte: GEW NRW erhöht Druck

Die NRW-Landesregierung ziert sich weiterhin, gleichwertig ausgebildete Lehrkräfte gleich zu bezahlen. Deshalb erhöht die GEW NRW nun den Druck mit der Aktion „Mein Stück vom Kuchen“ vor dem Landtag.

Weiterlesen
JA 13: Mein Stück vom Kuchen!
JA 13
JA 13: Mein Stück vom Kuchen!

Im November machen GEW-Aktive in allen Bundesländern mobil: für gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit. Die GEW NRW ruft zu einer Aktion am 15. November 2018 in Düsseldorf auf: Mein Stück vom Kuchen.

Weiterlesen