JA13 – A13 Z für alle!

Die Landesregierung ziert sich weiterhin, Lehrkräfte in NRW endlich fair zu bezahlen. Das große Versprechen von Schulministerin Yvonne Gebauer, Lehrer*innen zum Einstieg A13 Z/EG13 zu zahlen, ist bisher nur heiße Luft. Das muss sich ändern – und der Druck wächst: Andere Länder wie Schleswig-Holstein, Berlin und Bremen gehen längst mit gutem Beispiel voran. Auch die GEW NRW lässt nicht locker! Unter dem Motto „Der Zug für faire Besoldung rollt – NRW bitte einsteigen!“ demonstrieren Kolleg*innen am 26. November 2019 vor dem Landtag in Düsseldorf. 

Jetzt JA13-Aktionsfotos an die GEW NRW schicken!

Machen Sie sich für unsere JA13-Forderung stark und nehmen Sie an unserer Fotoaktion teil! Werden Sie kreativ! Einfach ein Foto – gerne auch mit Ihrem ganzen Kollegium – zum Aktionsthema „Zugfahren“ knipsen und mit dem folgenden Formular an uns senden! Die Motive, die in unserem Facebook-Fotoalbum die meisten Gefällt-Mir-Klicks bekommen, werden prämiert. Es lohnt sich! Der erste Preis ist ein Ausflug ins (Bord-)Restaurant: 100-Euro-Verzehrgutschein für ein schönes Lokal in Ihrer Nähe.

Fotoaktion JA13
Dateiname
×

Neues Schuljahr – alte Probleme!
Pressemitteilungen 2019
Neues Schuljahr – alte Probleme!

Zahlreiche ungelöste Probleme belasten die Arbeit der Schulen zu Beginn des Schuljahres. Die GEW NRW erwartet von der Landesregierung statt erneuter Ankündigungen und Versprechungen endlich Lösungen.

Weiterlesen
Neue Handreichung zur Rechtschreibung an Grundschulen
Grundschule
Neue Handreichung zur Rechtschreibung an Grundschulen

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien ist die neue Handreichung für den Rechtschreibunterricht an Grundschulen da! Damit setzt sich das Schulministerium endlich sachbezogenen mit dem Thema auseinander.

Weiterlesen

Wichtige Dokumente


JA13

Aufbrechen. Zukunft Grundschule

Was brauchen Grundschulen, damit sie eine gute Zukunft haben? Die GEW NRW macht deutlich: Neben der zentralen Forderung nach gleicher Bezahlung aller Lehrämter, stehen gute Arbeitsbedingungen und Bildungsgerechtigkeit im Fokus der Kampagne „AUFBRECHEN Zukunft Grundschule“.

JA13

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Grundschule von Bedeutung.


Weiterlesen: Mehr zu „JA13 – A13 Z für alle!“

Tarifrunde 2019: Solidarität unter allen Kolleg*innen bei den Warnstreiks!
Tarifrunde 2019
Solidarität unter allen Kolleg*innen bei den Streiks!

Andrea Matthes-Burchert ist Personalrätin für das Gymnasium und erfahrene Tarifkämpferin. Sie weiß, die Arbeitgeberseite ist nur schwer zu beeindrucken: Wir müssen mit Zahlen überzeugen!

Weiterlesen
JA13
Pressemitteilungen 2019
Rund 1.000 Tarifbeschäftigte im Ausstand

Am zweiten Warnstreiktag gingen Lehrkräfte, Erzieher*innen und Schulsozialarbeiter*innen sowie Hochschulbeschäftigte in den Ausstand und machten Druck für die gewerkschaftlichen Forderungen.

Weiterlesen
JA13
Pressemitteilungen 2019
800 Tarifbeschäftigte machen Druck für sechs Prozent mehr

Zur Durchsetzung ihrer Forderungen beteiligten sich im Regierungsbezirk Köln über 800 Tarifbeschäftigte an Warnstreiks der GEW NRW. Kungebungen fanden statt in Köln, Bonn und Aachen.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel bleibt dramatisch
Pressemitteilungen 2019
Zwischenzeugnis für Landesregierung: höchstens ausreichend

Es ist Zeit für Zwischenzeugnisse: Bei der Bekämpfung des Lehrkräftemangels in Nordrhein-Westfalen gibt es höchstens ausreichend für die Landesregierung.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019: Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!
Tarifrunde 2019
Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!

Julian Bäcker ist Sozialpädagoge in der Grundschule und kämpft für eine gerechte Einstufungspraxis: Wenn in der Tarifrunde viele auf die Straße gehen, ist das ein deutliches Signal an die Arbeitgeber!

Weiterlesen