Stopp – jetzt reicht es!

07.03.2019
Fortbildung − Die Forbildung vermittelt Grundschullehrer*innen und Sozialpädagog*innen und Erzieher*innen, die an Grundschulen tätig sind, wie sie Unterrichtsstörungen konstruktiv und klar begegnen!
Fortbildung Foto: michaelheim/Fotolia

Unterrichtsstörungen gehören auch zum täglichen Alltag an Grundschulen. Häufig liegen diesen Störungen Machtkämpfe und Konflikte zu Grunde.
In der Veranstaltung werden Wege aufgezeigt und ausprobiert, Unterrichtsstörungen mit Gelassenheit und mit Klarheit zu begegnen.

 

Datum: 7. März 2019
Uhrzeit: 14.30–16.30 Uhr


Veranstaltungsort:
MÖWE, Voltastraße 2 , 41061 Mönchengladbach


Infos und Anmeldung: Per E-Mail an kontakt@gew-mg.de ist eine Anmeldung bis zum 1. März 2019 möglich.

Drucken