ROADS

26.05.2019
Kino − Die GEW NRW lädt regelmäßig ihre Mitglieder ins Kino ein. Freikarten winken für diejenigen, die sich rechtzeitig anmelden. Gezeigt wird ROADS.
Veranstaltung Foto: Studiocanal

In dem Film ROADS schickt Regisseur Sebastian Schipper zwei 18-Jährige auf einen ebenso aufregenden wie bewegenden Trip durch Europa. Ein Film über radikale Veränderung, Freundschaft und Flucht.

 

Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht, die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxuswohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen.

 

In der Flucht findet Sebastian Schipper, der das Drehbuch gemeinsam mit Oliver Ziegenbalg geschrieben hat, ungesehene Bilder und Momente voll von überraschendem Humor und überwältigender Emotionalität. Gleichzeitig entwickelt er einen Blick auf die tiefen emotionalen und gesellschaftlichen Risse, die unsere westliche Welt prägen.

 

Vorführungen für Schulklassen

Vorstellungen für Schulklassen sind ab Kinostart möglich. Der Film eignet sich unter anderem für die Fächer Deutsch, Englisch, Geschichte, Ethik, Religion, Philosophie, Sozialwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Politikwissenschaften.


Datum: 26. Mai 2019
Uhrzeit: 11.00 Uhr


Veranstaltungsorte:
KÖLN: Off Broadway, Zülpicher Straße 24, 50674 Köln (ausgebucht)
BIELEFELD: Kamera, Feilenstraße 2–4, 33602 Bielefeld


Kosten: Kostenfrei für Mitglieder der GEW NRW inklusive einer Begleitperson.


Kartenreservierung:
Das Angebot richtet sich ausschließlich an Mitglieder der GEW NRW. Jedes Mitglied kann maximal zwei Karten reservieren. Im Kino liegt eine Gästeliste aus, der Mitgliedsausweis muss nicht mitgebracht werden. Kinokarten-Reservierungen können bis zum 22. Mai 2019 um 16.00 Uhr berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass Reservierungen nach dem Anmeldeschluss nicht mehr berücksichtigt werden können!


Filmwebseite: www.roads-film.de
Filmverleih: Studiocanal
Kinostart: 30. Mai 2019

 

Kinoanmeldung

Kinoveranstaltung
Anmelden Drucken