Mitarbeit im Personalrat – Ist das was für mich?

27.02.2019
Infonachmittag − Der GEW-Stadtverband Dortmund lädt ein zu einem Infonachmittag über die vielseitige und abwechslungsreiche Personalratsarbeit.
Veranstaltung Foto: iStock.com/StockRocket

Personalräte für Lehrkräfte setzen sich für die berechtigten Arbeitsplatzinteressen ihrer Kolleg*innen nach den Vorgaben des Landespersonalvertretungsgesetzes NRW ein. Wer wissen will, wie Personalvertretung funktioniert und wer überlegt, ob Personalratstätigkeit eine Perspektive sein könnte, wird wichtige Infos von der GEW NRW bekommen.

 

Kolleg*innen aller Schulformen, die sich vorstellen können im Personalrat tätig zu werden und für die Vorschlagsliste der Personalratswahlen 2020 im Bezirk Arnsberg zu kandidieren, können ihre Fragen an aktive Personalrät*innen stellen und offene Punkte klären.

 

  • Was machen Personalräte? (Rechtlicher Rahmen, Arbeitsformen, Aufgaben)
  • Personalratsarbeit im Alltag
  • Wie könnte ich mich mit meinen Erfahrungen und Fähigkeiten in einen Personalrat einbringen?
  • Mit welchen Herausforderungen werde ich konfrontiert, wenn ich als GEW-Mitglied im Personalrat arbeite?
  • Warum soll ausgerechnet ich in den Personalrat? Welche Entwicklungsperspektiven habe ich?

 

Die Teilnehmer*innen bestimmen die Inhalte mit, sodass das Programm individuell angepasst werden kann.

 

Datum: 27. Februar 2019
Uhrzeit: 14.00–16.30 Uhr


Veranstaltungsort: Hotel DJH Jugendgästehaus Adolph Kolping, Silberstr. 24-26, 44137 Dortmund
 

Infos und Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 19.02.2019 beim GEW-Stadtverband Dortmund  unter +49231 148881 oder per E-Mail an gewdortmund@t-online.de. Bei der Anmeldung bitte Name, Adresse und Schule angeben! Für das Seminar kann gegebenenfalls gewerkschaftlicher Sonderurlaub nach § 26 FrUrlV (Freistellungs- und Urlaubsverordnung) beantragt werden.

Drucken