Für mich sind alle Kinder gleich! Rassismuskritische Praxis in der Schule

06.10.2020
Seminar − Rassismus ist allgegenwärtig – auch in der Schule – sichtbar und unsichtbar. Wie wirkt er sich auf schwarze Kinder und Kinder of Color aus?
Veranstaltung Foto: kasto/Fotolia

Rassismus ist allgegenwärtig – auch in der Schule – sichtbar und unsichtbar. Wie wirkt er sich auf schwarze Kinder und Kinder of Color aus? Wie gehe ich mit Äußerungen wie „Schokolade, komm mal her!“ oder „Mit dem spiel‘ ich nicht!“ um? Was hat Rassismus mit mir als Pädagog*in und meinen Einstellungen zu tun? Wie kann ich angemessen und sensibel auf Situationen reagieren?
Das Online-Seminar eröffnet Raum zur Selbstreflexion. Nach einem Impulsvortrag lernen Sie im kommunikativen Austausch zahl­reiche pädagogische Möglichkeiten zur Gestaltung einer ras­sis­mus­kritischen Lernumgebung kennen. Zudem erproben Sie in kleinen virtuellen Gruppen Ideen für den eigenen Unterricht in der Grundschule und der Orientierungsstufe der Sek. I.

 

Anmeldungen über das DGB-Bildungswerk NRW

Drucken