didacta 2019: Lebenslang lernen und lehren

19.02.2019 – 23.02.2019
Messe − Die größte europäische Bildungsmesse mit rund 800 Aussteller*innen findet in diesem Jahr in Köln statt.
Veranstaltung Foto: Rawpixel-com/Fotolia

Bildung und Lernen begleitet uns das das gesamte Leben – von der Wiege bis zum hohen Alter. Bildung entscheidet über den Wohlstand von Familien und nicht zuletzt über den Wohlstand eines Landes. Umso wichtiger ist es, den Prozess der Bildung zu begleiten und zu fördern in den Kindertagesstätten, den Schulen und Universitäten sowie den beruflichen Bildungseinrichtungen.

 

Hier setzt die didacta an mit den Bereichen Frühe Bildung, Schulen und Hochschulen, berufliche Qualifizierung sowie digitale Lernmittel zeigt sie schon heute, wie morgen in den Klassen, Stufen und Gruppen Lerninhalte vermittelt und Unterricht gestaltet wird.

 

Dazu gehören Materialien und Möbel der Kindertagesstätten und Schulen genauso wie aktuelle Lehrbücher und Literatur, Lernsoftware und Apps, Präsentationstechnik, Geräte für die berufliche Bildung, Laboreinrichtungen und natürlich der große Bereich der Dienstleistungen rund um Ausbildung, Coaching oder Beratung. Mehr als 1.000 Vorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare laden zum Mithören und -machen ein und geben das nötige Rüstzeug für die Bildungspraxis.

 

Datum: 19. bis 23. Februar 2019

Uhrzeit: 09.00–18.00

 

Veranstaltungsort:
Köln Messe, Messeplatz 1, 50679 Köln

 

Infos und Anmeldung: Mehr unter www.didacta-koeln.de

 

Die Veranstaltung ist ein Angebot der Köln Messe.

Drucken