Gute Bezahlung: Tarif geht alle etwas an!

Gute Arbeit braucht eine gerechte Bezahlung – dafür steht die GEW NRW. Gemeinsam kämpfen wir für gute Bezahlung über einen Tarifvertrag, und das nicht nur im öffentlichen Dienst der Länder, des Bundes oder der Kommunen, sondern auch bei den freien Trägern. In der Schule ist in Sachen Tarifarbeit auch die Solidarität der verbeamteten Kolleg*innen gefragt. Denn das in den Gehaltsrunden erkämpfte Tarifergebnis soll – so die gerechte Forderung der GEW NRW – auch auf die Beamt*innen übertragen werden.

Noch Fragen?

Hauptamtliche Expertin

Joyce Abebrese

Ehrenamtlicher Experte

Cetin Mogultay

Wichtige Dokumente


Länder

Die GEW NRW macht sich stark für eine gute und faire Bezahlung aller Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder.

Der Personalrat hilft.

Bei Fragen zur Eingruppierung und zu Entgeltgruppen helfen die Personalrät*innen der GEW NRW – kompetent und unbürokratisch.

Bund & Kommunen

Die GEW NRW kämpft für Gute Arbeit und gerechte Bezahlung für alle Beschäftigten bei Bund und Kommunen.


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrecht & Tarifpolitik

EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!
EGO-SuE
EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!

Fünf Verhandlungstermine und kein Ergebnis in Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst. Für Gewerkschaften heißt es: Druck zu erhöhen: mit Streiks.

Weiterlesen
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie
L-EGO
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie

Die Tarifrunde 2015 war von breiten Diskussionen, großem Einsatz und viel Engagement der GEW und ihrer tarifbeschäftigten Mitglieder geprägt.

Weiterlesen
Ergebnisse der Tarifrunde 2015
Tarif
Ergebnisse der Tarifrunde 2015

März 2015: Einigung von GEW und Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) in Tarifrunde 2015. Zwei von drei Zielen konnte die Bildungsgewerkschaft erreichen

Weiterlesen
In NRW gingen – wie hier in Köln – an den beiden ersten Streiktagen je rund 10.000 Beschäftigte für einefaire EGO SuE auf die Straße. Foto: J. Jilg
Tarif Bund & Kommunen
GEW fordert Aufwertung im Sozial- und Erziehungsdienst

2015 Aufwertung im SuE: Trotz Verhandlungen liegt noch kein Angebot der Arbeitgeberseite, der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA), vor.

Weiterlesen