Gute Bezahlung: Tarif geht alle etwas an!

Gute Arbeit braucht eine gerechte Bezahlung – dafür steht die GEW NRW. Gemeinsam kämpfen wir für gute Bezahlung über einen Tarifvertrag, und das nicht nur im öffentlichen Dienst der Länder, des Bundes oder der Kommunen, sondern auch bei den freien Trägern. In der Schule ist in Sachen Tarifarbeit auch die Solidarität der verbeamteten Kolleg*innen gefragt. Denn das in den Gehaltsrunden erkämpfte Tarifergebnis soll – so die gerechte Forderung der GEW NRW – auch auf die Beamt*innen übertragen werden.

Noch Fragen?

Hauptamtliche Expertin

Joyce Abebrese

Ehrenamtlicher Experte

Cetin Mogultay

Wichtige Dokumente


Länder

Die GEW NRW macht sich stark für eine gute und faire Bezahlung aller Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder.

Der Personalrat hilft.

Bei Fragen zur Eingruppierung und zu Entgeltgruppen helfen die Personalrät*innen der GEW NRW – kompetent und unbürokratisch.

Bund & Kommunen

Die GEW NRW kämpft für Gute Arbeit und gerechte Bezahlung für alle Beschäftigten bei Bund und Kommunen.


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrecht & Tarifpolitik

IG-Metall-Umfrage zur Arbeitszeit
Arbeits- und Gesundheitsschutz
IG-Metall-Umfrage zur Arbeitszeit

Es ist fast genau 30 Jahre her, dass die IG Metall im Arbeitskampf die 35-Stunden-Woche für westdeutsche Metall- & Elektroindustrie durchgesetzt hat.

Weiterlesen