Gemeinsam stark für ein gutes Studium

Als Student*in in die GEW NRW? Aber sicher doch! Die GEW NRW bietet euch die Plattform, um gemeinsam für ein demokratisch organisiertes Bildungssystem zu kämpfen – zum Beispiel im Landesausschuss für Studierende (LASS). Wir setzen uns ein für einen freien Zugang zum Studium, für demokratische Mitbestimmung und faire Arbeitsbedingungen an Hochschulen. Hochschulpolitische Reformen begleiten wir kritisch und arbeiten konstruktiv daran, die Studienbedingungen im Bachelor und Master zu verbessern. Auch an deiner Uni ist die Bildungsgewerkschaft für dich da: Die Hochschulinformationsbüros – unsere HIBs – beraten dich kostenlos und versorgen dich mit Infomaterial.

Noch Fragen?

Ehrenamtlicher Experte

Studium
Stefan Brackertz

Hauptamtliche Expertin

Studium
Julia Löhr

Wichtige Dokumente


Studium

#BESSER ANDERS: Teilzeit-Ref jetzt!

Stark machen für das Teilzeit-Ref – so geht’s: Sag uns deine Meinung und unterstütze die Aktion der GEW NRW in den sozialen Netzwerken. Mach ein Foto mit einem Plakat und nutze die Vorlage für dein Profilbild auf Facebook!

Studium

Mitgestalten

Bildung ist genau dein Ding? Dann werde aktiv und tausch dich aus im Landesausschuss für Studierende der GEW NRW!


Weiterlesen: Mehr zu Studium

Medienkompetenz eröffnet Bildungschancen
Digitalisierung
Medienkompetenz eröffnet Bildungschancen

Eine milieusensible Medienkompetenzförderung, die das soziokulturelle Umfeld von Heranwachsenden berücksichtigt, eröffnet Bildungschancen – so die leitende These des Recycling-PC-Projekts pb.re.pc.

Weiterlesen
Hochschule und Gewerkschaft – passt das?
Hochschule und Forschung
Hochschule und Gewerkschaft – passt das?

Immer mehr Zeitverträge mit noch kürzeren Laufzeiten, unsichere Berufsperspektiven und unberechenbare Karrierewege – das ist Realität für viele Kolleg*innen an der Hochschule. Die GEW NRW unterstützt.

Weiterlesen
Kultur- und Mentalitätswechsel: Jetzt erst Recht!
Friedenspolitik
Kultur- und Mentalitätswechsel: Jetzt erst Recht!

Senta Pineau ist studentische Senatorin im Senat der Universität Köln und Mitgründerin des Arbeitskreises Zivilklausel. Dieser kämpft für eine friedliche und demokratische Universität – mit Erfolg.

Weiterlesen
Studium
Studium
Nein zu Studiengebühren: Hochschule als Wirkungsstätte

Die schwarz-gelbe Landesregierung plant, Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger*innen einzuführen. Dagegen hat sich ein breites Bündnis formiert, das Gegenargumente liefert und eine Demo organisiert.

Weiterlesen
Studiengebühren sind ungerecht und kontraproduktiv
Studium
Studiengebühren sind unfair und kontraproduktiv

Schwarz-Gelb hat sich Gedanken zu Studiengebühren gemacht. Das Ergebnis: „Nur“ Studierende aus Nicht-EU-Ländern sollen zahlen. Werden die Pläne wahr, spaltet sich die Studierendenschaft einmal mehr.

Weiterlesen