Sekundarschule – länger gemeinsam lernen

Die GEW NRW stärkt die Schulen des längeren gemeinsamen Lernens nicht erst seit dem Schulkonsens in 2011. Sekundarschulen, Gemeinschaftsschulen und PRIMUS-Schulen bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihren Bildungsweg länger offen zu halten und sorgen für mehr Chancengleichheit. Eine angemessene Personalausstattung, Mitbestimmung und Mitwirkung sind beim Aufbau der Schulen essenziell: Wir fördern die Zusammenarbeit von Schulleitung und Lehrerrat. Unsere Personalräte vertreten die Interessen der Kolleg*innen aller drei Schulformen zusammen mit denen der Gesamtschule. Die Sekundarschultage der GEW NRW bieten regelmäßig eine Plattform für Information und Austausch.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Sekundarschule
Kirsten Eilbrecht

Ehrenamtlicher Experte

Sekundarschule
Dirk Trombern

Hauptamtliche Expertin

Sekundarschule
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Sekundarschule

Downloadcenter

Sie suchen eine Publikation zur Sekundarschule? In unserem Downloadcenter finden Sie die passenden Dokumente.

Sekundarschule
Liste 2 wählen

Personalratswahl 2020

Noch bis zum 1. Oktober 2020 werden die Personalräte neu gewählt. Informieren Sie sich jetzt über die Kandidat*innen und Themen der GEW NRW. Gewerkschaft wirkt! Mit Abstand am besten.


Weiterlesen: Mehr zu Sekundarschule

Sekundarschule
Unterrichtsausfall
Kommentar: Schwarz-gelber (Unterrichts-)Ausfall

Die Landesregierung lässt den Unterrichtsausfall erheben – digital, schulscharf, flächendeckend und teuer. Nicht wissen will Schwarz-Gelb übrigens, wie viel unbezahlte Mehrarbeit Lehrkräfte leisten. ...

Weiterlesen
Sekundarschule
Sekundarstufe I
Schulwechsel: Richtige Weichen nach Klasse 4 stellen

Der Start an der weiterführenden Schule prägt die Bildungsbiografie von Schüler*innen massiv. Umso wichtiger, dass die Politik endlich genügend Ressourcen gerechten Schulwechsel bereitstellt.

Weiterlesen
Sekundarschule
Bildungsgerechtigkeit
Ruhr-Konferenz für beste Bildung

„Ganz im Zeichen bester Bildung für das Ruhrgebiet“ – im Vorfeld der Ruhr-Konferenz kündigte die Landesregierung NRW Großes an: Talente fördern, Chancen ermöglichen. Was steckte am Ende dahinter?

Weiterlesen
1:1 Übertragung des Tarifergebnisses vereinbart
Pressemitteilungen 2019
1:1 Übertragung des Tarifergebnisses vereinbart

Das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst wird auf die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen in Nordrhein-Westfalen übertragen. Anwärter*innen profitieren besonders.

Weiterlesen
8 % mehr in drei Schritten und weitere Verbesserungen
Tarifrunde 2019
8 % mehr in drei Schritten und weitere Verbesserungen

Am Ende der Tarifrunde 2019 gibt es 8 Prozent mehr für die Beschäftigten. Zudem gibt es weitere Verbesserungen für viele Lehrer*innen und Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst der Länder.

Weiterlesen