Gute Bildungschancen für alle Schüler*innen

Was soll die Schulaufsicht tun? Das steht im Schulgesetz: Gewährleistung der Entwicklung und Sicherung der Qualität schulischer Arbeit sowie der Vergleichbarkeit der Abschlüsse und Berechtigungen, Unterstützung der Schulentwicklung durch Verfahren der Systemberatung und der Förderung von Evaluationsmaßnahmen sowie der Personalentwicklung. Dafür nimmt sie die Fach- und die Dienstaufsicht wahr. In Nordrhein-Westfalen ist die Schulaufsicht dreistufig organisiert: Das staatliche Schulamt als untere Schulaufsicht, die fünf Bezirksregierungen als obere und das Ministerium als oberste Schulaufsichtsbehörde. In der GEW NRW engagieren sich Mitarbeiter*innen aus der Schulaufsicht und der Schulverwaltung.

GEW NRW fordert Verschiebung der Einführung neuer Lehrpläne für die Grundschule
Pressemitteilungen 2021
GEW NRW fordert Verschiebung der Einführung neuer Grundschullehrpläne

Die GEW NRW hat Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aufgefordert, die Einführung neuer Lehrpläne für die Grundschulen zu verschieben.

Weiterlesen
Verlorenes Vertrauen wiederherstellen, Stufenplan verbessern
Newsletter Presse
Verlorenes Vertrauen wiederherstellen, Stufenplan verbessern

Das Bündnis von Lehrkräften, Schulleitungen, Eltern und Schüler*innen hat in einem weiteren offenen Brief seine Kritik am Krisenmanagement und an der Kommunikationsstrategie der Landesregierung...

Weiterlesen

Noch Fragen?

Ehrenamtlicher Experte

Schulaufsicht
Klemens Löchte

Hauptamtlicher Experte

Schulaufsicht
Michael Schulte

Wichtige Dokumente


Schulaufsicht

Downloadcenter

Sie suchen eine Publikation zu Fragen der Schulaufsicht? In unserem Downloadcenter finden Sie die passenden Dokumente.

Schulaufsicht

Schullexikon

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen, rechtliche Grundlagen und Tipps für die Arbeit an Schulen in NRW von A bis Z.

Schulaufsicht

Fachgruppe

Sie suchen Kontakt zu den Kolleg*innen aus der Fachgruppe Schulaufsicht der GEW NRW? Bitte wählen Sie aus.


Weiterlesen: Mehr zu Schulaufsicht

Lockdown: Einsicht in die Notwendigkeit
Pressemitteilungen 2021
Lockdown: Einsicht in die Notwendigkeit

Die GEW NRW begrüßt die Ankündigung von Schulministerin Yvonne Gebauer am heutigen Mittwoch zur Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum vorläufigen Lockdown-Ende 31. Januar.

Weiterlesen
Schulaufsicht
Corona-Pandemie
Schulministerium ignoriert den Ernst der Lage

In einer Schulmail hat das MSB drei Szenarien für einen „angepassten Schulbetrieb“ ab dem 11. Januar 2021 vorgegeben. Klare und mutige Entscheidungen unterbleiben leider erneut.

Weiterlesen
Schulaufsicht
Pressemitteilungen 2020
Schwierige Lage an den Schulen nach dem Lockdown-Beschluss

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen aus den Schulen über eine äußerst schwierige Arbeitssituation sowie große Verunsicherung fordert die GEW NRW zum Nachsteuern auf.

Weiterlesen
Schulaufsicht
Pressemitteilungen 2020
Selbsttests für Lehrkräfte und Erzieher*innen

Die GEW NRW begrüßt die von Gesundheitsminister Jens Spahn angekündigten Selbsttests auf das Corona-Virus als gangbaren Weg zur Eindämmung der Infektionen.

Weiterlesen
Schulaufsicht
Pressemitteilungen 2020
DAK-Studie belegt Handlungsbedarf beim Gesundheitsschutz

Eine Studie der DAK bringt es an den Tag: Der Schulalltag unter Corona-Bedingungen führt zu Mehrarbeit und gesundheitsgefährdenden Belastungen.

Weiterlesen