Ruhestand bedeutet nicht Stillstand

Wer ein ganzes Berufsleben lang für gute Bildung und faire Beschäftigung gestritten hat, möchte die Gesellschaft auch danach aktiv mitgestalten. In der GEW NRW ist der richtige Platz dafür. Unsere Ruheständler*innen befassen sich mit Alterssicherung und Gesundheitspolitik, mit Fragen rund um Pflegeversicherung und Altenpflege und machen sich stark gegen Altersarmut und Altersdiskriminierung. Und auch innerhalb der GEW NRW spielen die Senior*innen eine entscheidende Rolle, denn ihre Erfahrungen sind für den Generationenwechsel unverzichtbar.

MMaike Finnern kandidiert für GEW-Bundesvorsitz
Pressemitteilungen 2021
Maike Finnern kandidiert für GEW-Bundesvorsitz

Die Landesvorsitzende der GEW NRW, Maike Finnern, kandidiert auf dem 29. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für den Bundesvorsitz der GEW.

Weiterlesen
Ruhestand
Pressemitteilungen 2021
Solidarität ist Zukunft!

Die GEW NRW ist auf den Kundgebungen zum 1. Mai 2021, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden, prominent vertreten. Unser Motto lautet „Solidarität ist Zukunft“.

Weiterlesen

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Ruhestand
Annegret Caspers

Ehrenamtlicher Experte

Ruhestand
Jürgen Gottmann

Hauptamtliche Expertin

Ruhestand
Ute Lorenz

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Ruhestand

Ruhestand
lautstark. 01/2021
Senior*innenarbeit in der GEW NRW

Auch nach 40 Berufsjahren möchten Menschen ihr Leben aktiv gestalten. Über Engagement und Gemeinschaft im Rentenalter sprechen die Vorsitzenden des Ausschusses für Ruheständler*innen im Interview.

Weiterlesen
Ruhestand
lautstark. 07/2020
Frauen im Ruhestand: Wenn es im Leben später eng wird

Das im Jahre 2020 immer noch bestehende Rentengefälle zwischen den Geschlechtern ist ein Grund für die Prekarisierungserfahrungen von Frauen im Rentenalter. Ein Blick auf Gründe sowie Lösungsansätze.

Weiterlesen
Ruhestand
lautstark.02/2020
Unterrichten im Ausland: Zum Schluss durchstarten?

Viele deutsche Auslandsschulen sind unterversorgt. Häufig können sie nur gegensteuern, indem sie Pensionär*innen einsetzen. Eine spannende Perspektive für Ruheständler*innen aus Deutschland.

Weiterlesen
Ruhestand
lautstark. 02/2019
Wenn es im Pflegeheim nicht rundläuft

Ein Bewohner*innenbeirat vertritt die Interessen von Heimbewohner*innen gegenüber der Leitung einer Einrichtung. Eine Expertin vom Pflegeschutzbund beantwortet Fragen rund um Mitbestimmung im Alter.

Weiterlesen
Ruhestand
Ruhestand
Selbstbestimmt alt werden – aber wie?

Zuhause gepflegt werden, selbstorganisierte Wohngruppen oder der Einzug in ein Pflegeheim. Die Möglichkeiten für die Pflege und Wohnformen im Alter sind vielfältig.

Weiterlesen