Abschluss in der Tasche? Ab ins Ref!

Kaum ist der Abschluss an der Uni geschafft, kommt auf zukünftige Lehrer*innen die nächste Herausforderung zu: Es geht ins Referendariat! Bedarfsdeckender Unterricht, Hospitationen und Unterrichtsbesuche – die zweite Phase der Ausbildung ist anspruchsvoll. Die GEW NRW kämpft kontinuierlich für Verbesserungen der Ausbildungssituation von Referendar*innen. Wir setzen uns ein für demokratische Mitbestimmung an den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, eine bessere Bezahlung und die Stärkung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch das Teilzeitreferendariat. Reformen der Lehrerausbildung begleiten wir kritisch und arbeiten konstruktiv daran, Belastungen im Rahmen der Ausbildung zu reduzieren.

Noch Fragen?

Ehrenamtlicher Experte

Martin Mackenbach

Hauptamtliche Expertin

Julia Löhr

Wichtige Dokumente


Jetzt Mitglied werden!

In nur drei Klicks wirst du Mitglied der GEW NRW und profitierst von unseren Angeboten! Für Lehramtsanwärter*innen im Referendariat bieten wir eine Reihe von Fortbildungen – als Mitglied vergünstigt. Wir beraten dich zum Start in der Schule und unterstützen dich mit jeder Menge Material.

junge GEW NRW

Bildung ist genau dein Ding? Dann werde aktiv in der jungen GEW NRW, tausch dich aus oder lass dich beraten.


Weiterlesen: Mehr zu Referendariat

Pflegeteilzeit auch für Beamt*innen
Beamt*innenrecht
Pflegeteilzeit auch für Beamt*innen

Familienpflegezeit für den Beamtenbereich wird umgesetzt. Auf Antrag kann nun Familienpflegezeit auch als Teilzeitmodell gewählt werden.

Weiterlesen
Bildung unter dem Spardiktat
Berufliche Bildung
Bildung unter dem Spardiktat

Trotz vermehrter Aufgaben im Bildungsbereich, mehr Geld sucht man im Schuletat des Landeshaushalts 2014 vergebens.

Weiterlesen