Pressemitteilungen 2014
Land muss wieder mehr Verantwortung für staatliche Hochschulen tragen

GEW bekennt sich zum Leitbild einer demokratischen, offenen, sozialen Hochschule und negiert Kritik der Hochschulräte gegen Referentenentwurf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2014
Größte Bildungsgewerkschaft in NRW

Die GEW NRW verzeichnet hohen Mitgliederzuwachs. An Attraktivität hat die sie auch bei jüngeren Mitgliedern und Frauen gewonnen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Der große Wurf bleibt aus!

GEW begrüßt die vom Landeskabinett beschlossene zweite Revisionsstufe des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz), fordert aber weitergehende Reformen für Kitas.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Einstweilige Anordnung gegen Sonderopfer der Lehrkräfte

Auf dem Weg des einstweiligen Rechtsschutzes soll Entscheidung gegen rechtswidrige Abkoppelung der Besoldung von der Tarifentwicklung erwirkt werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Anstrengungen vergrößern, Benachteiligung abbauen!

Ergebnisse der PISA-Studie Studie zeigen, dass soziale Benachteiligung von Schüler*innen aus bildungsfernen Schichten immer noch vorhanden ist.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Politische Instrumentalisierung nicht zielführend!

Lehrer*innen und ihre Gewerkschaft kritisieren mangelnde Ressourcen für Inklusion und engagieren sich für eine gute Umsetzung des Reformprozesses.

 

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Delfin 4 läuft 2014 aus: Was lange währt, ...

Die GEW geht von einem Auslaufen von Delfin4 im nächsten Jahr aus. Die Sprachförderung in Kitas muss neu aufgestellt werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Zweiten Schritt vor dem ersten gemacht!

Die GEW NRW kritisiert die vom Schulministerium überarbeitete Mindestgrößenverordnung für die Förderschulen in NRW.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Zentrale bildungspolitische Reformen unterfinanziert

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) NRW hält insbesondere den geplanten Stellenabbau im Landesdienst von 2.874 Stellen für kritisch.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2013
Kostenfrage vertagt - Qualitätsstandards fehlen

GEW kritisiert das 9. Schulrechtsänderungsgesetz massiv und befürchtet Probleme bei Umsetzung des Rechtsanspruchs von Kindern mit Behinderungen auf Unterricht an Regelschule.

Weiterlesen