Pressemitteilungen 2015
GEW erhöht Druck auf Tarifverhandlungen

Am Mittwoch findet erneut eine Warnstreikwelle der Landesbeschäftigten in Schule und Hochschule statt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Neue Wege zur Promotion eröffnen!

GEW begrüßt Initiative der Landesrektorenkonferenz für ein Promotionsrecht an Fachhochschulen. Eine Experimentierklausel soll das Vorhaben festigen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Gute Qualität in Kitas nur mit besseren Arbeitsbedingungen

Die GEW hat ihre Mitglieder in Kitas in den Regionen Köln, Dortmund und Herne sowie Münster zum Warnstreik am Montag aufgerufen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
GEW erhöht Druck – fünfter Warnstreiktag am Mittwoch

Nachdem die dritte Verhandlungsrunde mit TdL gescheitert ist, bereiten sich Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes in NRW auf weitere Streiks vor.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Warnstreiks in NRW werden in der nächsten Woche fortgesetzt

Nach dem Abbruch der ergebnislosen Tarifverhandlungen bereitet sich die GEW NRW auf eine Fortsetzung der Streiks in der nächsten Woche vor.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Tausendfacher Druck auf Tarifverhandlungen

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder gibt es einen landesweiten Warnstreik mit Demonstration und Kundgebung in Düsseldorf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
20.000 Landesbeschäftigte im Warnstreik: TdL muss einen großen Schritt machen

Gemeinsame Presseerklärung von ver.di, GEW, GdP und dbb beamtenbund und tarifunion.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
„Gerecht geht anders!“ Demonstration und Protest-Kundgebung vor dem Landtag in Düsseldorf

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder hat GEW ihre tarifbeschäftigten Mitglieder aus Schulen und Hochschulen zum Warnstreik aufgerufen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
5.000 Lehrkräfte in dieser Woche im Ausstand

Am letzten Warnstreiktag beteiligten sich wieder 2000 Tarifbeschäftigte an den Streiks. Insgesamt haben rund 5.000 Lehrkräfte gestreikt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
2.000 Lehrkräfte im Ausstand

Am zweiten Warnstreiktag sind 2.000 Tarifbeschäftigte aus Schulen und Hochschulen in den Regierungsbezirken Köln und Detmold in den Ausstand getreten.

Weiterlesen