Standards für die Offene Ganztagsschule

Rund 90 Prozent der Grundschulen in NRW haben inzwischen einen Offenen Ganztag eingerichtet. Die Politik feiert diese Entwicklung als Erfolgsmodell. Doch trotz des massiven Ausbaus hat sich die Finanzierungsgrundlage kaum verändert. Deshalb müssen Mitarbeiter*innen der Offenen Ganztagsschulen (OGS) dieses Missverhältnis kompensieren. Die GEW NRW setzt sich unter anderem dafür ein, dass gesetzliche Mindeststandards für die OGS im Schulgesetz festgeschrieben werden – dazu gehören die Personal-, Sach- und Raumausstattung sowie eine tarifliche Bezahlung der Mitarbeiter*innen.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Offene Ganztagsschule
Alexandra Klöckener

Hauptamtliche Expertin

Offene Ganztagsschule
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Offene Ganztagsschule

AUFBRECHEN Zukunft Grundschule

Was brauchen Grundschulen, damit sie eine gute Zukunft haben? Die GEW NRW macht deutlich: Neben der zentralen Forderung nach gleicher Bezahlung aller Lehrämter, stehen gute Arbeitsbedingungen und Bildungsgerechtigkeit im Fokus der Kampagne „AUFBRECHEN Zukunft Grundschule“.

Offene Ganztagsschule

OGS-Broschüre

Jetzt bestellen im Shop bestellen: die Broschüre „Arbeit in der Offenen Ganztagsschule“ für die Arbeit an der OGS!


Weiterlesen: Mehr zu Offene Ganztagsschule

Lehrkräftemangel: Schulen am Limit
Bildungsfinanzierung
Lehrkräftemangel: Schulen am Limit

Betroffen vom Lehrkräftemangel sind vor allem „Brennpunktschulen“. Eine fatale Entwicklung, die auch andernorts zu beobachten ist. Steuert NRW auf einen erheblichen Lehrermangel zu?

Weiterlesen
Gesamtschule Langerfeld: Hand in Hand Schule gestalten
Eltern und Schule
Gesamtschule Langerfeld: Hand in Hand Schule gestalten

Die Gesamtschule Langerfeld in Wuppertal bietet ihren Schüler*innen eine Menge: Arbeitsgemeinschaften, Ganztagsbetreuung, eine Bibliothek und vieles mehr. Ohne den Förderverein der Eltern undenkbar!

Weiterlesen
Elternmitwirkung in NRW: Gutes besser machen
Eltern und Schule
Elternmitwirkung in NRW: Gutes besser machen

Eltern im Stuhlkreis, die Stühle zu klein für Erwachsene. Zerrbilder wie diese bestimmen leider viel zu oft die öffentliche Wahrnehmung der Elternmitwirkung in Schule. Eine genauere Betrachtung lohnt!

Weiterlesen
Die neue Elternmacht: Druck von draußen
Eltern und Schule
Die neue Elternmacht: Druck von draußen

Eltern haben in den vergangenen Jahren die Schulpolitik in NRW geprägt wie nie zuvor. Ob der leidenschaftliche Elternprotest insgesamt ein Gewinn für die politische Kultur war, muss sich noch zeigen.

Weiterlesen
Herausfordernde Eltern: Wie Lehrkräfte Gelassenheit lernen
Eltern und Schule
Herausfordernde Eltern: Wie Lehrkräfte Gelassenheit lernen

Über alle Schulformen hinweg werden zunehmend Eltern als belastend empfunden. Wie können Lehrer*innen den Dialog mit Eltern gewinnbringend gestalten, Konflikte lösen und die eigene Rolle stärken?

Weiterlesen