Falls dieser Newsletter nicht richtig
dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
GEW NRW

Halbzeit: Durch den Sommer mit der GEW NRW

Neue Angebote, neuer Report, neues Magazin

Es ist Sommerferienhalbzeit. Gut, schon ein paar Tage drüber. Doch in genau drei Wochen geht die Schule wieder los. Viele neue Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase fiebern ihrem ersten Arbeitstag in der Grundschule entgegen. Erzieher*innen und Kindheitspädagog*innen haben das Kitajahr 2019/2020 schon am 1. August eingeläutet. An den Hochschulen muss das neue Hochschulgesetz erst noch verarbeitet werden – kaum positive Veränderungen stehen hier an. Mit dem Studierendenreport der GEW NRW von Juli 2019 wissen immerhin Lehramtsstudierende genau, wo sie stehen. Die Bildungsgewerkschaft steht in den Startlöchern für neue politische Herausforderungen und bietet ihren Mitgliedern neue Fortbildungen, Veranstaltungen und Material. Und mit Stolz kündigen wir unser neues Mitgliedermagazin an, das am 24. September zum ersten Mal erscheint.

Studierendenreport der GEW NRW

Der Studierendenreport der GEW NRW untersucht die Situation und soziale Lage von Studis auf Lehramt in NRW: Der akute Lehrkräftemangel ist ein zentrales schulpolitisches Problem. Die erforderliche Senkung von Arbeitszeit und Arbeitsbelastung der Lehrer*innen scheitert dabei nicht nur am fehlenden politischen Willen, sondern auch an zu wenig Nachwuchs. Wer wirksam den Lehrkräftemangel beseitigen will, muss am Lehramtsstudium ansetzen!

Newsletter 7.2019
Newsletter 7.2019

Reparaturen am Schulgesetz auf den Weg gebracht

Notwendige formale Anpassungen, sinnvolle Nachsteuerungen und problematische Regelungen im Einzelnen enthält der Referentenentwurf für das 15. Schulrechtsänderungsgesetz (SchRÄG).

Newsletter 7.2019

Deklaration: HIV-positive Menschen im Arbeitsleben

Die GEW NRW ist Erstunterzeichnerin der Deklaration „Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“. Was steckt dahinter?

Newsletter 7.2019

Neue Handreichung zur Rechtschreibung an Grundschulen

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien ist die neue Handreichung für den Rechtschreibunterricht an Grundschulen da! Damit setzt sich das Schulministerium endlich sachbezogenen mit dem Thema auseinander.

Newsletter 7.2019

Arbeitsplatz Sozialpädagog*in in der Schuleingangsphase

Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase aufgepasst: Infos und Tipps zum Einstieg, zu Arbeitsrecht, Eingruppierung und mehr bietet euch die GEW NRW in ihren Infoveranstaltungen an acht Standorten im Herbst 2019! Jetzt anmelden >>

Umfrage: Situation von homosexuellen Lehrkräften

Dennis Kuhlmeier ist 30 Jahre alt und Lehrer an einem Gymnasium im Ruhrgebiet. Im Rahmen seiner Masterarbeit erforscht er die Fragestellung „Männlich, schwul, (un-)gleich? – Zur Situation von homosexuellen Lehrkräften und der Notwendigkeit von Diversity-Beauftragten an Schulen in NRW“. Die Umfrage richtet sich aus Gründen der wissenschaftlichen Eingrenzung des Themas explizit an homosexuelle Männer. Gerne unterstützt die GEW NRW seine Forschung und bittet ihre Mitglieder um Teilnahme an der Umfrage bis 25.08.2019. Zur Umfrage >>

Das neue Magazin für Mitglieder kommt!

Im September erscheint unsere Ausgabe 1: Gespannt sein und noch einmal einen nostalgischen Blick zurück werfen auf 70 Jahre nds!

Newsletter 7.2019

Unser Lehrer*innenkalender 2019/2020

Jetzt im Onlineshop bestellen!

Newsletter 7.2019
Das könnte Sie auch interessieren
Newsletter 7.2019 Masterplan Grundschule: Landesregierung muss liefern!   Zum Artikel
 
Newsletter 7.2019 Demonstration zum Weltklimatag in NRW   Zum Artikel
 
Newsletter 7.2019 Dein neues GEW-Magazin: Auf geht’s – Neuanfang!   Zum Artikel
 

Fotos: läns/photocase.de (großes Foto), FemmeCurieuse/photocase.de (Studierendenreport), iStock.com/StockRocket (Arbeitsplatz Sozialpädagog*in), iStock.com/RgStudio (Foto Banner neues Magazin), jchizhe/Fotolia (Lehrer*innenkalender)

GEW NRW Nünningstr. 11, 45141 Essen
Redaktion: Anja Heifel, Sherin Krüger, Jessica Küppers
V.i.S.d.P.: Michael Schulte
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
Nutzungsbedingungen |  Impressum