Falls dieser Newsletter nicht richtig
dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
GEW NRW

Die frühe Bildung braucht Freiräume!

Personal und Betreuungsplätze für unter Dreijährige fehlen in Kitas

Die Anforderungen an die frühkindliche Bildung sind hoch: Sie stützt die kognitive Entwicklung und die Persönlichkeitsbildung der Kleinsten im Bildungssystem. Kitas meistern Inklusion und Integration und geben alles, um gleiche Bildungschancen für alle zu ermöglichen. Gleichzeitig fehlen in NRW Fachkräfte und Kitaplätze. Für die U3-Betreuung entscheiden sich viele Eltern für eine Tagesmutter statt für die kommunale Kita. Wie frühe Bildung gelingen kann und wo es hakt, zeigt die nds 2-2019.

Newsletter 2.2019

Kita in Bochum: „Inklusion beginnt bei uns an der Tür.“

Inklusion ist ein Menschenrecht und bedeutet Gleichberechtigung und gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen. Wie umfassend Inklusion gelebt werden kann, zeigt ein Besuch der Kita Thomaszentrum.

Newsletter 2.2019

U3-Betreuung: Notstand bei den Allerkleinsten

Berlin: 113 Kinder brauchen binnen vier Wochen neue Kitaplätze. Auch in NRW ist die Situation in den Kindertagesstätten angespannt. Vor allem die U3-Betreuung wird für viele Eltern zum Problem.

Newsletter 2.2019

Tagesmutter: Eine Alternative zur Kita?

In NRW stressfrei einen U3-Betreuungsplatz zu ergattern, ist mancherorts wie ein Sechser im Lotto. Wir haben bei Eltern aus Essen und Düsseldorf nachgefragt, für die eine Tagesmutter die Lösung war.

Tarifrunde 2019: Warnstreiks in NRW

Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens 200,- Euro

Tausende Kolleg*innen gingen in der Tarifrunde 2019 auf die Straße und streikten lautstark für mehr Geld und einen verbesserten Tarifvertrag der Länder (TV-L): Sie forderten sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200,- Euro, sowie weitere Verbesserungen für die Beschäftigten der Länder. Kurz vor der dritten Verhandlungsrunde, die am 28. Februar 2019 in Potsdam startet, erhöhten sie noch einmal den Druck auf die öffentlichen Arbeitgeber.

Newsletter 2.2019

Über 10.000 Tarifbeschäftigte beim landesweiten Streik dabei

Mit der hohen Beteiligung am Warnstreik und der eindrucksvollen Kundgebung sieht die GEW NRW die Arbeitgeber jetzt unter Druck, zum Start der dritten Runde ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen.

Newsletter 2.2019

Präsenz in der Öffentlichkeit gegen Ungerechtigkeiten

Karsten Beineke ist Seiteneinsteiger und tarifbeschäftigter Lehrer am Berufskolleg. In der Tarifrunde geht es ihm um Gerechtigkeit – bei der Bezahlung und den Bedingungen: Lasst uns weitermachen!

Newsletter 2.2019

Solidarität unter allen Kolleg*innen bei den Streiks!

Andrea Matthes-Burchert ist Personalrätin für das Gymnasium und erfahrene Tarifkämpferin. Sie weiß, die Arbeitgeberseite ist nur schwer zu beeindrucken: Wir müssen mit Zahlen überzeugen!

Vielfalt bereichert.

GEW NRW bei der Bildungsmesse didacta in Köln

GEW NRW im Messefieber: Vom 19. bis 23. Februar 2019 war die Bildungsgewerkschaft mit zwei Ständen auf der didacta in Köln. Am Stand waren unter anderem die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe und NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer zu Gast. Das Highlight war in diesem Jahr eine Fotobox. Darin ließen sich viele Besucher*innen knipsen und unterstützten mit ihren Fotos Forderungen der GEW NRW. Alle Bilder zum Durchklicken auf gew-nrw.de und auf der Facebookseite der GEW NRW.

Newsletter 2.2019

Vielfalt in der GEW NRW – mehr Gewerkschaft geht kaum

Vielfalt als Normalfall? Warum sind unsere Strukturen nicht so vielfältig wie die Gesellschaft selbst? Dieser Frage geht vor der Bildungsmesse didacta Organisationsberaterin Dr. Rita Panesar nach.

Kino mit der GEW NRW: Trautmann

Jetzt anmelden! Vorstellungen in Essen und Köln

Newsletter 2.2019
Das könnte Sie auch interessieren
Newsletter 2.2019 Start in die Sommerferien mit Fridays for Future   Zum Artikel
 
Newsletter 2.2019 Schwarz-Gelb winkt neues Hochschulgesetz durch   Zum Artikel
 
Newsletter 2.2019 LSBTI*-Lehrkräfte beim Kölner CSD „Cologne Pride“   Zum Artikel
 

Fotos: REHvolution/photocase.de (großes Foto), SquareOne Entertainment (Banner)

GEW NRW Nünningstr. 11, 45141 Essen
Redaktion: Anja Heifel, Sherin Krüger, Jessica Küppers
V.i.S.d.P.: Michael Schulte
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
Nutzungsbedingungen |  Impressum