Falls dieser Newsletter nicht richtig
dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
GEW NRW

Wir sind da, wo Bildung ist.

Service für Mitglieder der GEW NRW

Multiprofessionelle Teams und alle notwendigen Ressourcen für Integration und Inklusion gehören in Schulen und Kitas. Planbare Karrieren und Entfristung von Arbeit sind zentrale Voraussetzungen für gutes Lehren und Forschen an Hochschulen. Optimale Studienbedingungen im Bildungsbereich sind unabdingbar, um die beste pädagogische Qualität für morgen zu schaffen. Bildung darf keine Frage des Geldes sein – lebenslanges Lernen muss für jede*n offen stehen. Dafür und für vieles mehr kämpft die GEW NRW jeden Tag. Unsere Mitglieder – die Verbesserung ihrer Beschäftigungsbedingungen, ihre gerechte Bezahlung, ihre Karrieren und ihr Engagement – stehen dabei im Fokus. Wir sind fast 50.000 und möchten weiter wachsen. Wir stellen unsere Bildungsbereiche, unseren Mitgliederservice und unsere Prämien für Mitgliederwerbung vor und gratulieren ganz herzlich den Gewinner*innen der Mitgliederwerbeaktion aus 2017!

Newsletter 2.2018

Erwachsenenbildung und Gewerkschaft – passt das?

Erwachsenenbildung ist wichtig für den Zusammenhalt der Gesellschaft, die finanziellen Ressourcen fehlen jedoch. Umso entscheidender ist die gewerkschaftliche Organisation von Erwachsenenbildner*innen.

Newsletter 2.2018

Hochschule und Gewerkschaft – passt das?

Immer mehr Zeitverträge mit noch kürzeren Laufzeiten, unsichere Berufsperspektiven und unberechenbare Karrierewege – das ist Realität für viele Kolleg*innen an der Hochschule. Die GEW NRW unterstützt

 

Newsletter 2.2018

Schule und Gewerkschaft – passt das?

Lehrer*innen profitieren von ihrer Mitgliedschaft in der GEW NRW. Die starke solidarische Gemeinschaft, der kostenlose Rechtsschutz und Fortbildungen sind nur drei Gründe, die dafür sprechen

Newsletter 2.2018

Kita und Gewerkschaft – passt das?

Beschäftigte in Kitas haben viele Vorteile, wenn sie Mitglied in der GEW NRW sind. Kostenloser Rechtsschutz, spezielle Seminare und eine Berufshaftpflichtversicherung sind nur drei davon.

Sie sind bereits Mitglied der GEW NRW? Dann registrieren Sie sich jetzt für den internen Bereich auf der Webseite. Nach der einmaligen Registrierung haben Sie Zugriff auf Ihre persönliche Seite „Meine GEW NRW, auf das Online-Archiv mit vielen Downloads nur für Mitglieder und auf jede Menge interne Infos, Fortbildungen und Veranstaltungen.

Newsletter 2.2018
Newsletter 2.2018 GEW NRW: Deine Chance im Bildungsberuf – Mitglied werden und profitieren
pdf I 3 MB
Newsletter 2.2018 GEW NRW: Et voilà! – Wegweiser durch die GEW NRW
pdf I 4 MB

Mitgliederservice und Mitgliederwerbung

Newsletter 2.2018

Mitgliederwerbung braucht aktive Kolleg*innen vor Ort

Mitglieder werben Mitglieder – für die GEW NRW mit Erfolg! Die Werber*innen erhalten attraktive Prämien. Bis Ende letzten Jahres gab’s zusätzlich eine Verlosung. Das sind unsere Gewinner*innen.

Newsletter 2.2018

Größte Bildungsgewerkschaft in NRW

Bei der Bezirkskonferenz des DGB NRW wurde Anja Weber mit großer Mehrheit zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Andreas Meyer-Lauber. Im Interview stellen wir die NGG-Gewerkschafterin vor.

Newsletter 2.2018

Wie aus Lehrer*innen Schulleiter*innen werden

Tanja Schwenke will Schulleiterin werden. Was sie für ihren neuen Job wissen muss, lernt sie als 200. Teilnehmerin beim Schulleiterqualifizierungs-Kurs (SLQ) der GEW NRW.

Newsletter 2.2018
Newsletter 2.2018 GEW NRW: Lust auf Abwechslung? Bildungsangebote 2019
pdf I 772 KB
Newsletter 2.2018 GEW NRW: Lehrerräte machen sich FIT! GEW-Fortbildungen für den Lehrerrat
pdf I 2 MB
Das könnte Sie auch interessieren
Newsletter 2.2018 Zivilklauseldiskussion: Partei ergreifen für den Frieden!   Zum Artikel
 
Newsletter 2.2018 Lehrer*innen vor Denunziation schützen   Zum Artikel
 
Newsletter 2.2018 GEW NRW lehnt Schulfach „Wirtschaft“ ab   Zum Artikel
 
GEW NRW Nünningstr. 11, 45141 Essen
Redaktion: Anja Heifel, Sherin Krüger, Jessica Küppers
V.i.S.d.P.: Michael Schulte
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
Nutzungsbedingungen |  Impressum