Falls dieser Newsletter nicht richtig
dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
GEW NRW

Cool bleiben: Ratgeber für den Berufseinstieg

Einen guten Start ins Schuljahr 2018/2019

Die GEW NRW wünscht allen Pädagog*innen in Schule einen guten Start ins Schuljahr 2018/2019! Besonders freut sich die Bildungsgewerkschaft für alle, die ihr Referendariat erfolgreich abgeschlossen haben und jetzt so richtig durchstarten. Um NRWs Junglehrer*innen den Berufseinstieg zu erleichtern, gibt's unseren Ratgeber „Cool bleiben“ jetzt auch online mit vielen hilfreichen Links und Material zum Download. Die junge GEW NRW und ihre Ansprechpartner*innen stehen in den Startlöchern, bestmöglich zu unterstützen! Mit der Tagung GEW-aktiv haben am 7. und 8. September 2018 rund 200 Ehrenamtler*innen das neue Schuljahr eingeleitet. Nach der Veranstaltung weiter diskutieren zu Generationenwechsel, Generationendialog und Co unter dem Hashtag #mitdiesenjungenleuten.

Newsletter 12.2018

Die neue Formel zum inklusiven Schulglück?

Die „Eckpunkte zur Neuausrichtung der Inklusion in der Schule“ sollen den Grundstein für eine spürbare Verbesserung der inklusiven Angebote legen. So der eigene Anspruch von FDP und CDU.

Newsletter 12.2018

Neue Flexibilität oder nur mehr Arbeitszeit?

Mit der geänderten Verordnung zur Arbeitszeitregelung für Lehrkräfte tritt 2018/2019 ein deutlich verändertes Flexibilisierungsinstrument in Kraft. Die Belastungssituation könnte sich verschärfen. 

Newsletter 12.2018

Dienst-PCs für Lehrkräfte: Diskussion im Landtag

Der Mangel an technischer Infrastruktur, dienstlichen Endgeräten und rigide Datenschutzvorgaben führen zu massiven Problemen, wenn gleichzeitig ein digitaler Wandel gefordert wird.

GEW-aktiv 2018 in Wuppertal

#mitdiesenjungenleuten

Newsletter 12.2018

SBV-Wahlen im Herbst 2018

Newsletter 12.2018

Schwerbehinderung in Schule: Lehren mit Handicap

Inklusion in der Schule bedeutet nicht nur, dass behinderte und nichtbehinderte Schüler*innen gemeinsam lernen. Auch Lehrkräfte mit (Schwer-)Behinderung gehören zum Schulalltag.

Newsletter 12.2018

Arbeiten mit der Versorgungsmedizin-Verordnung

Die Anerkennung einer Schwerbehinderung kann kompliziert sein. Deshalb unterstützen die zuständigen Schwerbehindertenvertretungen bei jedem Schritt und erklären die Bewertungsgrundlagen nach VersMedV.

Newsletter 12.2018

Vertrauensvolle Vertretung für Schwerbehinderte

Ab 1. Oktober 2018 wird wieder gewählt: Eine neue Schwerbehindertenvertretung stellt sich auf – auch für die GEW NRW. Unsere Kandidat*innen und erfahrenen Kolleg*innen stellen sich vor.

Inklusion stark machen!

Aktionswoche Inklusion vom 8.–12. Oktober 2018

Newsletter 12.2018

Noch auf Kurs? Schulstruktur in NRW

nds 8-2018 jetzt lesen!

Newsletter 12.2018
Das könnte Sie auch interessieren
Newsletter 12.2018 GEW NRW lehnt Schulfach „Wirtschaft“ ab   Zum Artikel
 
Newsletter 12.2018 Zivilklauseldiskussion: Partei ergreifen für den Frieden!   Zum Artikel
 
Newsletter 12.2018 Lehrer*innen vor Denunziation schützen   Zum Artikel
 
GEW NRW Nünningstr. 11, 45141 Essen
Redaktion: Anja Heifel, Sherin Krüger, Jessica Küppers
V.i.S.d.P.: Michael Schulte
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
Nutzungsbedingungen |  Impressum