Ressourcen und Qualifikation sichern
Antidiskriminierung
Ressourcen und Qualifikation sichern

Für zugewanderte Kinder gilt, unabhängig vom Aufenthaltsstatus, Schulpflicht und damit Recht auf Bildung. Dies ist im Schulgesetz verankert.

Weiterlesen
Anwesenheitspflicht an der Hochschule
Studium
Anwesenheitspflicht an der Hochschule

Das Hochschulzukunftsgesetz NRW verbietet generell Anwesenheitspflichten. Der LASS der GEW NRW hat zu dem Thema eine Broschüre erarbeitet.

Weiterlesen
Inklusion: lösungsorientiert denken und handeln
Inklusion
Inklusion: lösungsorientiert denken und handeln

In öffentlicher Diskussion um schulische Inklusion dominiert Skepsis: Wird schulische Wirklichkeit dem Anspruch der Inklusion gerecht werden können?

Weiterlesen
Arbeitsfähigkeit erhalten – ein Gedankenexperiment
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitsfähigkeit erhalten – ein Gedankenexperiment

... ihr eigenes „Haus der Arbeitsfähigkeit“. Dafür suchen Sie sich bitte einen ruhigen Platz, ohne Telefon, mit einem bequemen Sessel oder Stuhl.

Weiterlesen
Beamtenbesoldung: Einigung bei Verhandlungen
Besoldung
Beamtenbesoldung: Einigung bei Verhandlungen

Gutes Ergebnis! DGB, DBB und Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes einigen auf vollinhaltliche Übertragung des Tarifergebnisses auf Landesbeamt*innen.

Weiterlesen
Arbeitszeitdiskussion im Bildungsbereich
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitszeitdiskussion im Bildungsbereich

Es gleicht einem jährlichen Ritual: Gewerkschaften betätigen sich in Tarifrunden als Lohnlokomotive, auch für die nichtorganisierten Beschäftigten.

Weiterlesen
EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!
EGO-SuE
EGO-SuE: Jetzt den Druck erhöhen!

Fünf Verhandlungstermine und kein Ergebnis in Tarifrunde im Sozial- und Erziehungsdienst. Für Gewerkschaften heißt es: Druck zu erhöhen: mit Streiks.

Weiterlesen
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
Plädoyer für die 30-Stunden-Woche
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Plädoyer für die 30-Stunden-Woche

2013: 37 Millionen Beschäftigte erbringen 49 Milliarden Arbeitsstunden. Ohne Arbeitszeitverkürzung keine Vollbeschäftigung in Deutschland.

Weiterlesen
Überlastungsanzeigen an den Arbeitgeber
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Überlastungsanzeigen an den Arbeitgeber

Inklusion und Schulstrukturänderungen führen bei Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiter*innen zu Überbeanspruchung.

Weiterlesen