Dienstrechtsreform Teilzeitreferendariat
Beamt*innenrecht
Lichtblick Teilzeitreferendariat

Die Dienstrechtsreform ist aus Sicht der GEW NRW unzureichend. Bei der Besoldung wurde eine Chance vertan. Ein Lichtblick: das Teilzeitreferendariat.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
GEW begrüßt Abkehr vom KiBiz

GEW begrüßt Plan der Landesregierung zur Einführung eines neuen Kita-Gesetzes, hält den Termin 2019 aber für verspätet.

Weiterlesen
GEW NRW erfolgreich bei Personalratswahlen 2016
Personalrat
Bildungsgewerkschaft gestärkt

Die GEW NRW zieht ein positives Fazit der Personalratswahlen. Engagierte Arbeit der Kolleg*innen in den Personalräten war Grundlage des Erfolgs.

Weiterlesen
Chance vertan! Ungerechtigkeit bleibt bestehen!
Pressemitteilungen 2016
Chance vertan! Ungerechtigkeit bleibt bestehen!

Dienstrechtsmodernisierungsgesetz verabschiedet ohne Reform der Lehrerbesoldung.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Wir bleiben am Ball – für eine gerechte Bezahlung!

GEW kämpft weiter für bessere Bezahlung der tarifbeschäftigten Lehrkräfte.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften rufen die Beschäftigen des öffentlichen Dienstes zu Warnstreiks auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Gewerkschaft wirkt!

Zentrale Themen des Gewerkschaftstags 2016 der GEW sind Inklusion und Tarifpolitik.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2016
Integrationsplan NRW

GEW fordert freien Zugang zu einem Bildungsangebot für alle Zugewanderten entsprechend ihrem Lern- und Bildungsstand.

Weiterlesen
like.eis.in.the.sunshine Bernd Vonau
Bochumer Kongress 2017
Weichenstellung für die Zukunft

Ein Schulabschluss ist für die Bildungs- und Erwerbsbiografie eine wichtige Voraussetzung. Es ist erfreulich, dass in NRW viele der Schulabgänger*innen mindestens einen mittleren Abschluss erreichen.

Weiterlesen
Fördern statt aussortieren
Bochumer Kongress 2017
Fördern statt aussortieren

Schulisches Versagen kann unterschiedliche Facetten aufweisen. Die bekannteste Form ist die Klassenwiederholung, deren Nutzen für eine erfolgreiche Bildungslaufbahn seit Längerem bezweifelt wird.

Weiterlesen