Datenschutz: Klare Regeln statt digitaler Biotope
Datenschutz
Datenschutz: Klare Regeln statt digitaler Biotope

„Digitalisierung first – Bedenken second“. Das Motto begegnete den Wähler*innen vor der Bundestagswahl auf FDP-Plakaten. Hier drückt sich eine Haltung aus, die es im Schulbereich immer schon gab.

Weiterlesen
Gelsenkirchen: Mit Bildung zur Zukunftsstadt
Bildungsgerechtigkeit
Gelsenkirchen: Mit Bildung zur Zukunftsstadt

Seit 2004 ist Frank Baranowski Oberbürgermeister in Gelsenkirchen. Der SPD-Politiker war zu Gast bei GEW-aktiv und beschreibt im Interview, wo die ehemalige Zechenstadt heute steht.

Weiterlesen
Digitalisierung: Neue Herausforderungen für Schulen
Digitalisierung
Digitalisierung: Neue Herausforderungen für Schulen

Studien weisen seit Jahren sowohl in Bezug auf die schulische Nutzung digitaler Medien als auch hinsichtlich einer modernen schulischen IT-Ausstattung auf deutliche Entwicklungsbedarfe hin.

Weiterlesen
A13 und EG 13 für alle Lehrkräfte: Gerechtigkeit kostet.
Landeshaushalt
A 13 und EG 13 für alle Lehrkräfte: Gerechtigkeit kostet.

Der neue NRW-Finanzminister hat hoffentlich gute Mathematikkenntnisse: Er muss berechnen, was die verfassungsgemäße Besoldung und Versorgung dem Land in den nächsten Jahrzehnten kosten wird.

Weiterlesen
An der Schule bin ich Frau Tenberge
Lehrer*innenbildung
An der Schule bin ich Frau Tenberge

Zwei Jahre lang unterstützt Maria Tenberge eine Dortmunder Gesamtschule als Teach First Fellow. Besonders die internationalen Schüler*innen profitieren von ihrer Arbeit und ihrem Erfahrungsschatz.

Weiterlesen
Gewerkschaften gestalten Gesetzgebung mit
Altersvorsorge
Gewerkschaften gestalten Gesetzgebung mit

In der Schweiz gehören die Gewerkschaften zu den wichtigsten Akteurinnen bei der Ausgestaltung der Altersvorsorge. Am 24. September 2017 steht eine Volksabstimmung zur nächsten Rentenreform an.

Weiterlesen
JA 13: Unterschriften für die Schulministerin
JA 13
JA 13: Unterschriften für die Schulministerin

16.000 Unterschriften für A 13 als Eingangsbesoldung nahm NRW-Staatssekretär Mathias Richter bei GEW-aktiv entgegen – eine Forderung nach gerechter Bezahlung an die Schulministerin Yvonne Gebauer.

Weiterlesen
Multikulturell und bilingual in Madrid
Bildung im Ausland
Multikulturell und bilingual in Madrid

An staatlichen Schulen in Spanien ist die heterogene Schüler*innenschaft charakteristisch. Bildungsprogramme, Lernstrategien und koexistierende Modelle verändern sich daher seit den 1990ern stark.

Weiterlesen
Österreich: Bei der Rente sind (fast) alle gleich
Altersvorsorge
Bei der Rente sind (fast) alle gleich

In Österreich ist die Alterssicherung auf die gesetzliche Rente fokussiert. Reformvorschläge zur Umstellung auf ein Modell nach deutschem Muster wurden von den Gewerkschaften mit Erfolg abgelehnt.

Weiterlesen
Zur Landtagsdebatte über Lehrer*innenbesoldung
Pressemitteilungen 2017
Landesregierung ist am Zug – A 13 muss kommen!

Die GEW NRW begrüßt, dass die ungleiche und aus Sicht der Bildungsgewerkschaft in Teilen verfassungswidrige Besoldung der Lehrer*innen im Landtag auf der politischen Agenda steht.

Weiterlesen