Tarifrunde 2019: TV-L verbessern!

Die Bildungsgewerlschaft GEW steht in den Startlöchern für die Tarifrunde 2019. Auf Landesebene ist die Forderungsdiskussion eröffnet. Fest steht: Wir wollen den Tarifvertrag weiterentwickeln! Es soll nicht nur um Gehaltsprozente gehen, sondern insgesamt um Verbesserungen für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder. Drei Verhandlungstermine sind bereits vereinbart zwischen der arbeitgeberseitigen Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes. Auftakt ist am 21. Januar 2019, die zweite Verhandlungsrunde ist geplant für den 6. und 7. Februar 2019, eine weitere für den 28. Februar und 1. März 2019. Die GEW NRW setzt auf eine starke Beteiligung ihrer Mitglieder bei möglichen Streiks – denn gemeinsam können wir mehr erreichen!

Tarifpolitische Tagung am 14. November 2018


Noch Fragen?

Hauptamtlicher Experte

Länder
Michael Schulte

Ehrenamtlicher Experte

Länder
Cetin Mogultay

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrecht & Tarifpolitik – Länder

Kein Handlungszwang für Tarifbeschäftigte!
Tarif Länder
Kein Handlungszwang für Tarifbeschäftigte!

Die GEW hat den Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung (TV EntgO-L) nicht abgeschlossen und lehnt ihn aus guten Gründen ab.

Weiterlesen
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie
L-EGO
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie

Die Tarifrunde 2015 war von breiten Diskussionen, großem Einsatz und viel Engagement der GEW und ihrer tarifbeschäftigten Mitglieder geprägt.

Weiterlesen
Ergebnisse der Tarifrunde 2015
Tarif
Ergebnisse der Tarifrunde 2015

März 2015: Einigung von GEW und Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) in Tarifrunde 2015. Zwei von drei Zielen konnte die Bildungsgewerkschaft erreichen

Weiterlesen
GEW lehnt L-EGO-Diktat durch Arbeitgeber ab!
Tarif Länder
GEW lehnt L-EGO-Diktat durch Arbeitgeber ab!

Die Arbeitgeber wollen die Bezahlung der bundesweit 200.000 angestellten Lehrkräfte weiterhin diktieren.

Weiterlesen