Frühkindliche Bildung in der Kita

Die frühkindliche Bildung hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Die Beschäftigten sehen sich gestiegenen Anforderungen und anspruchsvollen Aufgaben gegenüber: Dazu zählen Beobachtung und Dokumentation, Sprachförderung sowie Kooperation mit Eltern und Grundschulen. Bereits in der Kita wird Bildung großgeschrieben. Erzieher*innen und andere sozialpädagogische Fachkräfte leisten jeden Tag Höchstarbeit, um die Kleinsten unserer Gesellschaft zu betreuen, zu erziehen und zu bilden. Die GEW NRW begleitet diesen Wandel. Sie setzt sich ein für gute Arbeitsbedingungen sowie eine bessere Bezahlung und kämpft dafür, die Attraktivität der sozialpädagogischen Berufe zu steigern.


Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Kita
Brunhilde Seeber

Ehrenamtliche Expertin

Kita

Ehrenamtlicher Experte

Kita
Lothar Freerksema

Hauptamtliche Expertin

Kita
Hella Eberhardt

Wichtige Dokumente


Kita

Bund & Kommunen

Die GEW NRW kämpft für Gute Arbeit und eine gerechte Bezahlung für alle Beschäftigten bei Bund und Kommunen.

Kita

nds im Netz: Rund ums Thema Kita

Im Onlinemagazin der nds – der Zeitschrift der GEW NRW – gibt's jede Menge Hintergrundberichte zu den Themen Kindheitspädagogik und frühkindliche Bildung in der Kita sowie ausführliche Darstellungen der Tarifrunden für den Sozial- und Erziehungsdienst.


Meldungen: Mehr zu Kita

Kita
Kita
Neues Aktionsbündnis: Für gute frühkindliche Bildung

Das neue KiBiz soll laut NRW-Landesregierung mehr Geld für die frühkindliche Bildung bringen. Aber mehr Qualität? Fehlanzeige. Das Aktionsbündnis „Mehr Große für die Kleinen“ organisiert eine Demo.

Weiterlesen
Tagesmutter: Eine Alternative zur Kita?
Kita
Tagesmutter: Eine Alternative zur Kita?

In NRW stressfrei einen U3-Betreuungsplatz zu ergattern, ist mancherorts wie ein Sechser im Lotto. Wir haben bei Eltern aus Essen und Düsseldorf nachgefragt, für die eine Tagesmutter die Lösung war.

Weiterlesen
Die frühe Kindheit braucht Spielwiesen!
Kita
Die frühe Kindheit braucht Spielwiesen!

Bildung beginnt mit der Geburt – eine Erkenntnis, mit der die „Entdeckung der frühen Jahre“ einsetzte. Seit 2004 sind bundesweit über 100 neue Studiengänge für Kindheitspädagogik entstanden.

Weiterlesen
Kita in Bochum: „Inklusion beginnt bei uns an der Tür.“
Kita
Kita in Bochum: „Inklusion beginnt bei uns an der Tür.“

Inklusion ist ein Menschenrecht und bedeutet Gleichberechtigung und gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen. Wie umfassend Inklusion gelebt werden kann, zeigt ein Besuch der Kita Thomaszentrum.

Weiterlesen
Im Gespräch: Interessengemeinschaft Kindertagespflege
Kita
Im Gespräch: Interessengemeinschaft Kindertagespflege

Tagesmütter und -väter haben sich in der Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e. V. zusammengeschlossen – und der Verein wächst stetig. Rebecca Eggeling gehört zum vierköpfigen Vorstand.

Weiterlesen