Inklusion braucht Qualität und Unterstützung

Engagierte Lehrer*innen unterrichten Schüler*innen mit und ohne Behinderungen gemeinsam in der Inklusion. Alle Kinder und Jugendlichen haben das Recht auf einen Platz an einer Regelschule. Für viele Kolleg*innen in der GEW NRW ist inklusiver Unterricht nichts Neues, sie gehen seit Jahren mit gutem Beispiel voran. Durch die neuen gesetzlichen Vorgaben wird ihre Arbeit jedoch erschwert. Die Mitglieder der GEW NRW haben daher mit großer Mehrheit den Antrag „Dringender Handlungsbedarf bei der schulischen Inklusion – Qualität nachhaltig gewährleisten“ verabschiedet. Er fordert, die schulischen Unterstützungssysteme nachhaltig auszubauen und Fachzentren zur qualifizierten Unterstützung und Beratung einzurichten.


Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Gönül Candan

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Downloadcenter

Sie suchen eine Publikation zu Inklusion? In unserem Downloadcenter finden Sie die passenden Dokumente.

Eine Schule für Alle. Inklusion schaffen wir!

Der mittendrin e.V. hat eine Multimediareportage zum Kongress „Eine Schule für Alle. Inklusion schaffen wir!“ online gestellt. In Kurzvideos kommen unter anderem Sonderpädagog*innen und Lehrkräfte zu Fragen der Inklusion und des Gemeinsamen Lernens zu Wort.


Weiterlesen: Mehr zu Inklusion

Gleichberechtigung sieht anders aus
Antidiskriminierung
Gleichberechtigung sieht anders aus

Das Kopftuchverbot von 2006 wurde in den Schulen als Entlastung empfunden und auch der Landesfrauenausschuss begrüßte die schulgesetzliche Regelung.

Weiterlesen
Konfliktstoff Kopftuch
Antidiskriminierung
Konfliktstoff Kopftuch

Das Bundesverfassungsgericht hat ein pauschales Verbot des Tragens religiöser Symbole im Unterricht für unvereinbar mit dem Grundgesetz erklärt.

Weiterlesen
Inklusion in der beruflichen Bildung
Berufskolleg
Inklusion in der beruflichen Bildung

Inklusion in der beruflichen Bildung: Das System der Stellenzuweisung für Inklusion sollte auch für Berufskollegs angewendet werden.

Weiterlesen
Bilanz des Dresdner Bildungsgipfels
Beamt*innenrecht
Bilanz des Dresdner Bildungsgipfels

Nullrunde für Beamt*innen des Landes oder massive Stellenstreichungen. In Tarif- und Besoldungsfragen droht die Politik mit drastischen Sparmaßnahmen.

Weiterlesen
Stellen für Lehrkräfte für sonderpädagogische Förderung
Inklusion
Stellen für Lehrkräfte für sonderpädagogische Förderung

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist das Stellenbudget ausschlaggebend für die Ressourcensteuerung der Inklusion in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen