Gymnasium – Bildung braucht Zeit

Unser Leitsatz lautet „Bildung braucht Zeit". Die fünfjährige Sekundarstufe I setzt Schüler*innen, aber auch Kolleg*innen unter Druck. Die GEW NRW fordert daher die Rückkehr zur sechsjährigen Sekundarstufe I und die Ergänzung um eine zwei- bis vierjährige, weiterentwickelte und flexibilisierte Sekundarstufe II. Ressourcen müssen sichergestellt werden, bevor Aufgaben weiter wachsen – insbesondere in der Inklusion. Mit zwei Wochenstunden weniger und einer Vertretungsreserve von acht Prozent könnten die Kolleg*innen die Unterrichtsqualität hochhalten und Schüler*innen bestmöglich zum Abitur führen.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Gymnasium
Hanna Tuszynski

Hauptamtliche Expertin

Gymnasium
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Gymnasium

Downloadcenter

Sie suchen eine Publikation zum Gymnasium? In unserem Downloadcenter finden Sie die passenden Dokumente.

Gymnasium

Schullexikon: Alles zum Arbeitsplatz Schule

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen, rechtliche Grundlagen und Tipps fürs Gymnasium von A bis Z: Was beinhaltet die Allgemeine Dienstordnung? Was ist beim Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachten? Und wie läuft eigentlich die Personalratswahl ab?


Weiterlesen: Mehr zu Gymnasium

Gymnasium
Corona
Maskenpflicht adé! Wo bleibt Plan B?

Ohne andere, wirksame Vorgaben zum Gesundheitsschutz im Unterricht beendet das Schulministerium die Maskenpflicht im Unterricht – ein fragwürdiger Schritt.

Weiterlesen
Gymnasium
lautstark. 05/2020
Du fragst, die GEW antwortet: Arbeitszeitregelung und Distanzunterricht

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden auch im neuen Schuljahr zu Distanzunterricht führen. Wie beurteilt die GEW NRW die Arbeitszeitregelung von Lehrkräften?

Weiterlesen
Gymnasium
lautstark. 05/2020
Schulpsychologie unterstützt Schulen

Christine Hemmen arbeitet als Schulpsychologin in Bielefeld. Sie ist zwar unabhängig, aber ohne eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen geht es nicht.

Weiterlesen
Gymnasium
lautstark. 05/2020
Corona-Schuljahr wird eine Gratwanderung

Das Schuljahr im angepassten Regelbetrieb ist gestartet. Statt auf Abstand wird auf die Maske gesetzt. Maike Finnern kritisiert diese Entscheidung und zeigt, wo es bei der Umsetzung hapern wird.

Weiterlesen
Regelbetrieb bei großem Personalmangel unmöglich
Pressemitteilungen 2020
Regelbetrieb bei großem Lehrkräftemangel unmöglich

Das Schulministerium ignoriert bei seinen Planungen für das kommende Schuljahr den absehbaren Personalmangel und überfordert damit die Schulen.

Weiterlesen