Grundschule – die Schule für alle Kinder

Die GEW NRW verfolgt klare bildungspolitische Ziele für die Primarstufe und setzt sich für gute Lern- und Arbeitsbedingungen an den Grundschulen ein. Unsere Kernforderungen sind kleine Klassen mit multiprofessionellen Teams, eine gerechtere Bezahlung und bessere Bedingungen für die Leitung von Grundschulen. Pflichtstunden müssen reduziert und Anrechnungsstunden aufgestockt werden. Grundschulen brauchen landesweite Mindeststandards für inklusive Klassen und den Offenen Ganztag. Maßnahmen für den Gesundheitsschutz sind unerlässlich, um Belastungen abzubauen. Über 10.000 Grundschul-Kolleg*innen sind Mitglied in der GEW NRW, die Fachgruppe Grundschule und die Personalrät*innen helfen gerne weiter.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Rixa Borns

Ehrenamtliche Expertin

Astrid Tjardes

Ehrenamtliche Expertin

Susanne Huppke

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


JA 13! Weil alle Lehrer*innen es verdienen!

Die GEW NRW ruft alle Kolleg*innen zu einer Aktionswoche vom 20. bis zum 23. November 2017 auf. Ziel ist es, die Landesregierung mit der Forderung nach A 13/ EG 13 weiter unter Druck zu setzen. Höhepunkt wird eine Fotoaktion sein, die vor dem Düsseldorfer Landtag stattfindet.

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Grundschule von Bedeutung.


Weiterlesen: Mehr zu Grundschule

Handeln für Menschenrechte
Antidiskriminierung
Handeln für Menschenrechte

Die eigenen Rechte kennen und sich für die Rechte anderer einsetzen –Ziele von Menschenrechtsbildung im Unterricht. Wie das Thema Schüler*innen bestärken und begeistern kann, erklärt Jehan Abushihab.

Weiterlesen
Bochumer Kongress
Besser verstehen durch Visualisierung

Wenn Schüler*innen Gelerntes visualisieren, begreifen sie die einzelnen Zusammenhänge besser. Davon ist Autor Ludger Brüning überzeugt. Beim Bochumer Kongress stellte er die Methode vor.

Weiterlesen
GEW NRW: Bochumer Kongress Tag 2
Bochumer Kongress 2017
Digitale Bildung und eine starke Gesellschaft

Bochumer Kongress – Runde zwei: Zentrale Herausforderung der Schulen wird in den nächsten Jahren die digitale Bildung sein. Zentrale Herausforderung der Gesellschaft ein interkulturelles Miteinander.

Weiterlesen
Politikgespräch beim Bochumer Kongress 2017
Bochumer Kongress 2017
Bochumer Kongress im Zeichen der Landtagswahl

Über 500 Teilnehmer*innen sowie Gäste aus Politik und Wissenschaft starteten am 3. März 2017 in bildungspolitische Diskussionen und Foren. Die bevorstehende Landtagswahl bestimmte die Themen.

Weiterlesen
GEW NRW übergibt rund 14.000 Unterschriften
JA 13
GEW NRW übergibt rund 14.000 Unterschriften

Auf Initiative der GEW Köln wurden bisher knapp 14.000 Unterschriften gesammelt. Die Petition fordert: Gleiches Gehalt für alle Lehrer*innen. Das Paket erhielt die Politik jetzt als Hausaufgabe.

Weiterlesen