Grundschule – die Schule für alle Kinder

Die GEW NRW verfolgt klare bildungspolitische Ziele für die Primarstufe und setzt sich für gute Lern- und Arbeitsbedingungen an den Grundschulen ein. Unsere Kernforderungen sind kleine Klassen mit multiprofessionellen Teams, eine gerechtere Bezahlung und bessere Bedingungen für die Leitung von Grundschulen. Pflichtstunden müssen reduziert und Anrechnungsstunden aufgestockt werden. Grundschulen brauchen landesweite Mindeststandards für inklusive Klassen und den Offenen Ganztag. Maßnahmen für den Gesundheitsschutz sind unerlässlich, um Belastungen abzubauen. Über 10.000 Grundschul-Kolleg*innen sind Mitglied in der GEW NRW, die Fachgruppe Grundschule und die Personalrät*innen helfen gerne weiter.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Rixa Borns

Ehrenamtliche Expertin

Astrid Tjardes

Ehrenamtliche Expertin

Susanne Huppke

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


JA 13! Weil alle Lehrer*innen es verdienen!

Die GEW NRW ruft alle Kolleg*innen zu einer Aktionswoche vom 20. bis zum 23. November 2017 auf. Ziel ist es, die Landesregierung mit der Forderung nach A 13/ EG 13 weiter unter Druck zu setzen. Höhepunkt wird eine Fotoaktion sein, die vor dem Düsseldorfer Landtag stattfindet.

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Grundschule von Bedeutung.


Weiterlesen: Mehr zu Grundschule

Die neue Elternmacht: Druck von draußen
Eltern und Schule
Die neue Elternmacht: Druck von draußen

Eltern haben in den vergangenen Jahren die Schulpolitik in NRW geprägt wie nie zuvor. Ob der leidenschaftliche Elternprotest insgesamt ein Gewinn für die politische Kultur war, muss sich noch zeigen.

Weiterlesen
Herausfordernde Eltern: Wie Lehrkräfte Gelassenheit lernen
Eltern und Schule
Herausfordernde Eltern: Wie Lehrkräfte Gelassenheit lernen

Über alle Schulformen hinweg werden zunehmend Eltern als belastend empfunden. Wie können Lehrer*innen den Dialog mit Eltern gewinnbringend gestalten, Konflikte lösen und die eigene Rolle stärken?

Weiterlesen
Inklusion
Viele Eisbällchen für gute Inklusion

Bei der Eisaktion der GEW NRW stellen Besucher*innen ihr persönliches Eis aus Zutaten für gute Inklusion zusammen. In Dülmen gingen etwa 100 individuelle Eiskreationen über die Theke.

Weiterlesen
Migration & Flucht
NRW-Schulministerin unterstützt „Weltklasse“

Im Rahmen der Kampagne „Weltklasse! Bildung darf nicht warten“ legt Deutschland den Schwerpunkt auf Auswirkungen von Krisen, Konflikten und Naturkatastrophen auf Bildung.

Weiterlesen
Für gute Fördermöglichkeiten an allen Förderorten
Förderschule
Für gute Fördermöglichkeiten an allen Förderorten

Das 9. Schulrechtsänderungsgesetz durch die Landesregierung hat die Weichen für schulische Inklusion gestellt. Der Anteil der Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf ist nicht zurückgegangen.

Weiterlesen