Frauen stärken, Gleichstellung vorantreiben

Nach wie vor sind Frauen in Führungspositionen trotz gleicher oder besserer Qualifizierung unterrepräsentiert. Nach wie vor wird Care-Arbeit hauptsächlich von Frauen in Teilzeit gelöst – verbunden mit Einkommenseinbußen und geringeren Karrierechancen. Nach wie vor werden Lehrkräfte unterschiedlicher Schulformen unterschiedlich besoldet – so entsteht eine mittelbare Diskriminierung von Grundschullehrerinnen. Daher setzt sich die GEW NRW mit dem Landesfrauenausschuss für Gleichstellung und ein starkes Landesgleichstellungsgesetz, eine diskriminierungsfreie Personalpolitik und Entgeltgleichheit ein. In Beratung und Fortbildung stärken wir Frauen, für ihre Interessen einzustehen.

Gelebtes Menschenrecht: Für eine Pädagogik der Vielfalt
Sexuelle Vielfalt
Gelebtes Menschenrecht: Für eine Pädagogik der Vielfalt

Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten. Aufklärung gegen Diskriminierung: Wie findet das Thema heute in Schule statt?

Weiterlesen
Weg vom Püppchenimage: Frauen in männerdominierten Jobs
Gleichstellung
Weg vom Püppchenimage: Frauen in männerdominierten Jobs

Wie ist es, als Frau in einem männerdominierten Beruf zu arbeiten? Wir haben drei Frauen gefragt, die es wissen müssen: Eine Politikerin, eine Polizistin und eine Metallhändlerin.

Weiterlesen

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Jutta Britze

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Gleichstellung

Frauen in Gewerkschaften
Frauenpolitik
Frauen in Gewerkschaften

Viel passiert und noch viel zu tun: Dass die Gewerkschaften hier deutlich weiter sind als andere Institutionen, wird Anja Weber in ihrer neuen Funktion als Vorsitzende des DGB NRW tagtäglich klar.

Weiterlesen
Soziologie sexueller Belästigung: YouToo
Frauenpolitik
Soziologie sexueller Belästigung: YouToo

Feministischen Kampagnen wie #Aufschrei und #MeToo zeigen: Die Kommunikation zwischen Frauen und Männern folge noch immer zweifelhaften Stereotypen, meint Soziologe Prof. Dr. Stefan Hirschauer.

Weiterlesen
Pinkstinks fördert Geschlechtergerechtigkeit
Gleichstellung
Pinkstinks fördert Geschlechtergerechtigkeit

Gegen Geschlechterklischees setzt sich die junge Protestorganisation Pinkstinks seit 2012 ein. Ihr Ziel: mehr Flexibilität in den Köpfen und Rollenvielfalt – auch und vor allem in Kita und Schule.

Weiterlesen
Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte kämpfen
Frauenpolitik
Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte kämpfen

Der Internationale Frauentag am 8. März 2018 und der Equal Pay Day am 18. März 2018 erinnerten an Handlungsbedarfe und Erfolge der Frauenbewegung.

Weiterlesen
Sexuelle Belästigung ist eine Frage der Macht
Frauenpolitik
Sexuelle Belästigung ist eine Frage der Macht

Frauen wehren sich seit der #MeToo-Debatte stärker gegen das Machtgefälle und sexuelle Belästigung. Frauenpolitikerin Daniela Jansen sieht darin eine Chance – auch für Männer.

Weiterlesen