Frauen stärken, Gleichstellung vorantreiben

Nach wie vor sind Frauen in Führungspositionen trotz gleicher oder besserer Qualifizierung unterrepräsentiert. Nach wie vor wird Care-Arbeit hauptsächlich von Frauen in Teilzeit gelöst – verbunden mit Einkommenseinbußen und geringeren Karrierechancen. Nach wie vor werden Lehrkräfte unterschiedlicher Schulformen unterschiedlich besoldet – so entsteht eine mittelbare Diskriminierung von Grundschullehrerinnen. Daher setzt sich die GEW NRW mit dem Landesfrauenausschuss für Gleichstellung und ein starkes Landesgleichstellungsgesetz, eine diskriminierungsfreie Personalpolitik und Entgeltgleichheit ein. In Beratung und Fortbildung stärken wir Frauen, für ihre Interessen einzustehen.

MMaike Finnern kandidiert für GEW-Bundesvorsitz
Pressemitteilungen 2021
Maike Finnern kandidiert für GEW-Bundesvorsitz

Die Landesvorsitzende der GEW NRW, Maike Finnern, kandidiert auf dem 29. Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für den Bundesvorsitz der GEW.

Weiterlesen
Gleichstellung
lautstark. 01/2021
Vereinbarkeit von Lebens- und Berufszeit

Altern bei der Arbeit, arbeiten beim Altern: Ob Berufseinstieg, Familiengründung oder Berufsausstieg – die Lebensphasen von Arbeitnehmer*innen erfordern eine flexiblere Gestaltung des Arbeitslebens.

Weiterlesen

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Gleichstellung
Anke Böhm

Ehrenamtliche Expertin

Gleichstellung
Christine Szirniks

Hauptamtliche Expertin

Gleichstellung
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zu Gleichstellung

Gleichstellung
lautstark. 07/2020
Frauen im Ruhestand: Wenn es im Leben später eng wird

Das im Jahre 2020 immer noch bestehende Rentengefälle zwischen den Geschlechtern ist ein Grund für die Prekarisierungserfahrungen von Frauen im Rentenalter. Ein Blick auf Gründe sowie Lösungsansätze.

Weiterlesen
Gleichstellung
lautstark 03/2020
Leitfaden für Lehrkräfte gegen sexualisierte Gewalt

In unseren Schulen sind sexistische, homo- und transfeindliche Übergriffe verbaler, gestischer oder auch körperlicher Art keine Seltenheit unter Schüler*innen. Was kann eine Schule tun?

Weiterlesen
Gleichstellung
lautstark. 03/2020
Weniger Macho, mehr Respekt vor sich und anderen

Wollen Jungen mit Macho-Attitüde und Sexismus nur einem Rollenbild entsprechen, was ihnen von der Gesellschaft aufgedrängt wird? An diesem Punkt setzt Jungs e.V. an.

Weiterlesen
Gleichstellung
lautstark. 02/2020
Männer können und sollen Feministen sein

Geschlechterkampf? Verbotsideologie? Alles Quatsch. Männer können, Männer sollen Feministen sein. Vorausgesetzt, sie sind bereit zu lernen, wann es an der Zeit ist, sich einzumischen.

Weiterlesen
Gleichstellung
lautstark. 02/2020
Gleichbehandlung bei Schulleitungen auf dem Prüfstand

Welche Kriterien bei der Besetzung von Schulleitungsposten zum Tragen kommen und inwiefern Diskriminierungen dabei eine Rolle spielen, hat Prof. Dr. Katja Kansteiner in einer Studie untersucht.

Weiterlesen