Diskussionsveranstaltung zur Schulentwicklung in Bochum

Perspektive 2020: Wie weiter mit Bochums Schulen?

Der Stadtverband Bochum der GEW NRW führt am Montag, den 6. Februar 2017, eine Diskussionsveranstaltung zur Schulentwicklung und Bildungsfinanzierung mit Politiker*innen, Vertreter*innen der Verwaltung und Eltern durch. Die Veranstaltung findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Jahrhunderthaus statt (Alleestr. 80).
Diskussionsveranstaltung der GEW Bochum

Foto: iStock.com/Michael Luhrenberg

Teilnehmer*innen an der Diskussionsveranstaltung sind Martin Stempel (Schulverwaltungsamt), Jonathan Ströttchen (SPD), Esra Tekkan-Arslan (Grüne), Monika Pieper (Piraten), Andrea Busche (Elternvertreterin) und für die GEW Bochum Jochen Bauer.

Wenn auch die Entwicklung in Bochum im Zentrum steht, so ist die Veranstaltung auch der Ort, bildungspolitische Vorstellungen der Parteien im Landtagswahlkampf vorzustellen und zu erörtern.