Im Auge des Sturms- Gelingende Selbstfürsorge in der Krise

27.05.2021
WBG 21-163 − ONLINE-Seminar Die Pandemie raubt Ihnen den letzten Nerv? Dann geht es Ihnen wie vielen und Sie erfahren hier, wie Sie auch in der Krise wieder zurück in Ihre innere Balance finden können.
Fortbildung Foto: Picture-Factory/Fotolia

Inhalt:

Mit Hilfe konkreter lösungsorientierten Methoden und viel Humor lernen Sie in diesem Seminar…

 

·    sich und Ihren individuellen Umgang mit den krisenbedingten Belastungen am Arbeitsplatz besser einzuschätzen

·    nachvollziehbare Erklärungen kennen, warum Sie sich dünnhäutiger und angespannter fühlen

·    weshalb Sie gereizt reagieren anstatt Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu nutzen

·    und was Ihr Gehirn damit zu tun hat

 

Sie erhalten hochwirksame, knackige Tipps und Ideen zur Selbstfürsorge, wie Sie beispielsweise

 

·    schnell aus der Überforderungsfalle rauskommen

·    sich zügig selbst beruhigen

·    aus der negativen Gedankenspirale entkommen

·    sich nicht überrumpeln lassen

·    selbstsicher und unmissverständlich „Nein“ zu sagen

·    selbstbewusst und angemessen Ihre Bedürfnisse zu äussern

 

Ziele des Seminars: Stabilisierung und Steigerung der eigenen Arbeitszufriedenheit, Aktivierung der Selbstwirksamkeitsfähigkeiten

 

Diese Fortbildung richtet sich an Erzieher*innen.

 

Ort: Online-Seminar des DGB-Bildungswerk NRW e.V. c/o GEW NRW

Termin: 27.05.2021 15:30-18:00Uhr

Teilnehmerbeitrag ONLINE:

Für GEW-Mitglieder: 25,00 €

Für Nichtmitglieder: 50,00 €

 

Referentin: Bianca Maria Kessel

 

 

Für die Planung und Durchführung dieses Seminares ist das DGB-Bildungswerk NRW e.V. verantwortlich.

Für offene Fragen senden Sie uns bitte eine Email: weiterbildung@gew-nrw.de

 

 

 

 

 

Anmelden Drucken