Fit für die Gleichstellung

05.06.2019
GBA 05-06-2019 − Grundlagenseminar für Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen in der eigenverantwortlichen Schule
Fortbildung Foto: iStock.com/PeopleImages

In der Fortbildungsveranstaltung werden zunächst die rechtlichen Grundlagen für die Arbeit der Ansprechpartnerinnen nach dem NRW Landesgleichstellungsgesetz und dem Schulgesetz (SchulG) vorgestellt. In der Vorstellung und der sich daran anschließenden Diskussion werden die Aufgaben und Rechte der Ansprechpartnerin im Rahmen der eigenverantwortlichen Schule eine zentrale Rolle spielen.

 

Im Anschluss an die Einführungsphase im Plenum wird die Arbeit mit Themenschwerpunkten fortgesetzt, die den Ansprechpartnerinnen immer auf den Nägeln brennen und in ihren Aufgabenbereich fallen. Zum Beispiel:

 

  • Erweiterte Aufgaben in der eigenverantwortlichen Schule
  • Rolle in der Auswahlkommission
  • Unterstützung und Beratung der Teilzeitkräfte im Kollegium

 

Da wir z. T. in Arbeitsgruppen arbeiten werden, haben die Teilnehmerinnen Gelegenheit, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Sie können sich über Neuerungen informieren, Erfahrungen austauschen und sich weiter qualifizieren.

 

Organisatorisches:

 

Termin: Mittwoch, 5. Juni 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr

Referentin: Hannelore Gieseker,

Tagungsleitung: Anke Boehm

 

Beitrag: 20 € für GEW-Mitglieder, sonst 50 € (incl. Verpflegung)

 

Anmelden Drucken