Erfolgreich Gespräche in der Schule führen - mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

17.09.2021 – 18.09.2021
WBG 21-142 − ONLINE-Seminar Erfolgreiche Gesprächsführung hilft das eigene Ziel im Auge zu behalten, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten und im Gespräch souverän zu agieren.
Fortbildung Foto: iStock.com/Steve Debenport

Die Vielfalt an Gesprächen im schulischen Kontext reichen von Problemgesprächen mit Eltern und SchülerInnen aus prekären Familienverhältnissen; Übergangsgesprächen, bei denen die häuslichen Erwartungen dem schulischen Alltag deutlich wiedersprechen; Konfliktgesprächen nach der Pause und Unstimmigkeiten im Klassengefüge; Lernberatung mit der Schülerin, die gerade kurzfristig auf eine 5 gerutscht ist; etc. etc.

Die eigene Professionalisierung in der Gesprächsführung erleichtert die schulische Arbeit enorm, hilft effektive Lösungen zu finden, verkürzt so manches Gespräch und bringt damit eine erhebliche Entlastung in den Alltag.

 

Ziel in dieser Veranstaltung ist es

-    die Vielfalt der Funktionen bewusst auf Gesprächssituationen beziehen, um Rollenklarheit zu erhalten

-    Türöffner und Elemente der Gesprächsführung gezielt einzusetzen

-    Gesprächstechniken zu trainieren

-    schwierige Gespäche mit Eltern durch den Einsatz von Leitfäden und Checklisten individuell vorzubereiten und zeiteffektiv durchzuführen

-    Zielvereinbarungs- und Förderplangespräche mit Schüler*innen kooperativ und ergebnisorientiert führen zu können

 

Erfolgreiche Gesprächsführung hilft das eigene Ziel im Auge zu behalten, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten und im Gespräch souverän zu agieren.

 

Auf der Basis theoriegeleiteten Wissens werden im Seminar sowohl die innere Haltung als auch Rollenklarheit als Grundlage zur Gesprächsführung thematisiert und dazu passende Gesprächstechniken eingeübt und angewendet.

Der Schwerpunkt des Seminars ist es nach kurzem theoretischem Input in Simulationen und Übungen die erlernten Techniken spielerisch zu Erproben. Mit Hilfe von zahlreichen praktischen Übungen und Feedback-Sequenzen erhalten Sie ausreichend Übungsmöglichkeiten, die den Transfer in die Praxis deutlich erleichtern.

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit IQEL Seminare umgesetzt, s. www.iqel.de.

 

Ort: Online-Seminar des DGB-Bildungswerk NRW e.V. c/o GEW NRW

Termin:    17.09.2021 16:00-19:00 Uhr, 18.09.2021 09:00-14:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag ONLINE:

Für GEW-Mitglieder: 65,00 €

Für GEW-Mitglieder, ermäßigt: 50,00 €

Für Nichtmitglieder: 85,00 €

 

Referent*in: Hilde Breuer

 

 

Anmelden Drucken