Entwicklungspsychologie. Was ist schon normal

19.08.2022
WBG 22-191 − ONLINE-Seminar In diesem Seminar werden Techniken für die Praxis vorgestellt, Kinder objektiv und vorurteilsbewusst zu beobachten
Fortbildung Foto: iStock.com/Steve Debenport

Entwicklungspsychologie. Was ist schon normal?

 

In diesem Seminar gebe ich Ihnen einen kurzen theoretischen Überblick über Entwicklungspsychologie.

Darauf aufbauend stelle ich Techniken für die Praxis vor, Kinder objektiv und vorurteilsbewusst beobachten zu können. Falls Auffälligkeiten beobachtet werden, besprechen wir, welche nächsten Schritte notwendig sind.

 

Folgenden Fragestellungen schauen wir uns genauer an:

 

  • Wie kann ich auf dieses Kind bedürfnisorientiert eingehen, ohne die anderen Kinder aus dem Blick zu verlieren?
  • Wie kann ich Elterngespräche führen und mit Hilfe von gewaltfreier Kommunikation behutsam den Eltern die Auffälligkeit aufzeigen und weitere Handlungsstrategien gemeinsam mit den Eltern entwickeln?
  • Wie kann ich positiv und wertneutral vorgehen, wenn die Eltern die Notwendigkeit des Handelns nicht sehen können?
  • Welche externen Stellen kann ich einschalten
  • Wo kann ich mir Hilfe holen?

 

Ort: Online-Seminar des DGB-Bildungswerk NRW e.V. c/o GEW NRW

Termin: 19.08.2022 17:00 - 19:15 Uhr

Teilnahmebeitrag ONLINE:
20,00 €(GEW-Mitglieder)
10,00 € (GEW-Mitglieder ermäßigt)
40,00 € (Nichtmitglieder)

Referentin: Silke Thyen-Maringer

Für die Planung und Durchführung dieses Seminares ist das DGB-Bildungswerk NRW e.V. verantwortlich.

Für offene Fragen senden Sie uns bitte eine EMail: weiterbildung@gew-nrw.de

AnmeldenDrucken