Die Schlüssel für Widerstandsfähigkeit im Alltag

28.05.2022 – 29.05.2022
WBG 22-178 − Erarbeiten Sie sich Ihren eigenen Schlüsselbund und die Widerstandskraft wird auf Dauer gestärkt
Fortbildung Foto: Picture-Factory/Fotolia

In diesem Seminar bekommen Teilnehmer*innen das entsprechende Werkzeug an die Hand, wie sie künftig den Herausforderungen des beruflichen Alltags entgegentreten können. Resilienz ist eine psychische Widerstandsfähigkeit. Es liegt in unserer Hand entsprechende Schlüssel zu finden und diese bewusst einzusetzen. Gerade im beruflichen Umfeld ist der Spagat den eigenen Anforderungen gerecht zu werden enorm. Wo bleibe ich bei den täglichen Herausforderungen und wie kann ich meine persönliche Widerstandskraft auf Dauer stärken.

Die Referentin Nina Wilker-Jedamzik ist systemische Coachin und Stressberaterin.

 

Modul 1:

 

-    Bestandsaufnahme eigener Ressourcen

-    Selbstwirksamkeit

-    Die sieben Schlüssel der Widerstandsfähigkeit

-    Achtsamkeitsübungen

 

Modul 2:

 

-    Praktische Übung und Umsetzung von Strategien

-    Erarbeiten eines eigenen Schlüsselbundes

-    Ideen für Entspannung und Meditation

-    Eigenes Resilienzprofil entwickeln.

 

 

Ort: Essen

Termin: 28.05.2022 16:00 bis 20:00 Uhr und 29.05.2022 09:00 bis 16:30 Uhr

 

Teilnahmebeitrag mit Übernachtung:
Für GEW-Mitglieder: 180,00 €

Für GEW-Mitglieder (ermäßigt): 140,00 €

Für Nichtmitglieder: 210,00 €

Referentin: Nina Wilker-Jedamzik

Für die Planung und Durchführung dieses Seminares ist das DGB-Bildungswerk NRW e.V. verantwortlich.

Für offene Fragen senden Sie uns bitte eine Email: weiterbildung@gew-nrw.de

Anmelden Drucken