Basisqualifizierung für Mitglieder in Lehrerräten an Grundschulen

15.12.2020
LRBQ_K_15-12-20 − Unsere Fortbildung behandelt die personalvertretungsrechtlichen Aufgaben der Lehrerräte und erläutert deren Rolle als Schulmitwirkungsgremium
Fortbildung Foto: Woodapple/Fotolia

Diese Fortbildung ist vor allem für Kolleg*innen sinnvoll, die neu im Lehrerrat arbeiten. Sie bietet jedoch auch Gelegenheit, in früheren Fortbildungen erworbenes Wissen zu erneuern. Gegenstand der Veranstaltung ist die seit dem 1. August 2015 an allen Schulen in NRW - einschließlich der Grundschulen - geltende Rechtslage.

 

Themen:

  • Der neue Lehrerrat, Rollenverständnis,
  • Wahlverfahren,
  • Rechtliche Grundlagen,
  • Mitbestimmungsrechte, weitere Beteiligungsrechte,
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung, der Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen, der Schwerbehindertenvertretung und dem Personalrat bei der vorgesetzten Schulaufsichtsbehörde
  • Fallbeispiele

 

Ort: Köln

Termin: Dienstag, den 15.12.2020, 9.00 - 16.30 Uhr

 

Teilnahmebedingungen:

Unser gewerkschaftliches Angebot ist dem staatlichen Angebot gleichgestellt. Daher gilt, dass...

  • Mitglieder in Lehrerräten selbst entscheiden, welches Angebot sie wahrnehmen,
  • den Teilnehmer*innen keine Kosten entstehen,
  • die Teilnahme im besonderen dienstlichen Interesse liegt und die Teilnehmer*innen Sonderurlaub erhalten,
  • die Teilnehmer*innen anstelle eines Mittagessens Anspruch auf ein Tagegeld in Höhe von 6,00 € für ihren Mehraufwand für Verpflegung haben.

 

Zielgruppe: Mitglieder in Lehrerrätenan Grundschulen

Anmeldeschluss: 01.12.2020

  • Die Anmeldebestätigung erfolgt mit der Information über den genauen Tagungsort zur Schulanschrift.

 

Ansprechpartner*in:

GEW NRW

zu Händen Frau Melanie Eichhorst

Nünningstr. 11, 45141 Essen

Tel: 0201/ 29 403 - 6810

Fax: 0201/ 29 403 - 45

melanie.eichhorst@gew-nrw.de

 

Ansprechpartner*in vor Ort:

Frau Eva-Maria Zimmermann

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Stadtverband Köln

Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln

Tel.  0221/ 51 62 67

kontakt@GEW-koeln.de

 

Fortbildung/Veranstaltung ist ausgebucht.
Drucken