Bedingungen an allen Förderorten verbessern

Die Umsetzung des 9. Schulrechtsänderungsgesetzes und die zeitgleiche Änderung der Mindestgrößenverordnung für Förderschulen haben massive Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen von Sonderpädagog*innen in Förderschulen und allgemeinen Schulen.
Die Schullandschaft für sonderpädagogische Förderung hat sich stark verändert durch Schulschließungen, durch neue Teilstandorte und Verbundschulen mit verschiedenen Förderschwerpunkten. Die Beschäftigten erleben an allen Förderorten erhöhte Belastungen – dafür ist unter anderem das reduzierte Stellenbudget verantwortlich. Die GEW NRW fordert deshalb 7.000 weitere Stellen für die sonderpädagogische Förderung.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Förderschule & Gemeinsames Lernen
Birgit Dinnessen-Speh

Ehrenamtlicher Experte

Förderschule & Gemeinsames Lernen
Stephan Osterhage-Klingler

Ehrenamtliche Expertin

Förderschule & Gemeinsames Lernen

Hauptamtliche Expertin

Förderschule & Gemeinsames Lernen
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Förderschule & Gemeinsames Lernen

Schullexikon

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen, rechtliche Grundlagen und Tipps für die Hauptschule von A bis Z.

Förderschule & Gemeinsames Lernen

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen an der Hauptschule von Bedeutung.

Förderschule & Gemeinsames Lernen

Wir beraten!

Sie haben Fragen an Ihren Personalrat? Sie brauchen Rechtsberatung oder Infos zur Mitgliedschaft? Wir helfen weiter!


Bedingungen an allen Förderorten verbessern

Förderschule & Gemeinsames Lernen
Fragen und Antworten
#gewhilft: FAQ zur Situation in den Schulen

Jetzt öffnen die ersten Schulen in Nordrhein-Westfalen wieder. Das bedeutet Unsicherheiten für viele. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen
Förderschule & Gemeinsames Lernen
Pressemitteilungen 2020
Frust und Zorn über verfrühten Schulstart

Die GEW NRW verlangt von der Landesregierung eine Verschiebung des für Donnerstag vorgesehenen Schulstarts. Zahlreiche Hinweise bestätigen: Die Schulen in NRW sind für Wiedereröffnung nicht gerüstet.

Weiterlesen
Hohes Risiko für alle Beteiligten beim Schulstart in NRW
Pressemitteilungen 2020
Hohes Risiko für alle Beteiligten beim Schulstart

Die Umsetzung der ministeriellen Vorgaben zur Wiedereröffnung der Schulen in der kommenden Woche birgt aus Sicht der GEW NRW ein hohes Risiko für alle Beteiligten.

Weiterlesen
Förderschule & Gemeinsames Lernen
Pressemitteilungen 2020
Schulen können sicher nicht am 20. April 2020 wieder öffnen

Die GEW NRW fordert gemeinsam mit Gewerkschaften, Schul- und Elternverbände die Offenlegung der Pläne der Landesregierung zum Umgang mit Corona an Schulen.

Weiterlesen
Förderschule & Gemeinsames Lernen
Bildungsgerechtigkeit
Ungleichheit besteht weiter – jetzt Angebote schaffen

Die Schulschließungen sind für alle eine Belastung, aber Schüler*innen aus sozio-ökonomisch schwächeren Familien stehen vor besonderen Herausforderungen. Es ist Zeit für zielgerichtete Hilfsangebote.

Weiterlesen