Digitalisierung nutzen und Daten schützen

Für den beruflichen und sozialen Alltag ist digitale Bildung in der heutigen Gesellschaft ein zen­tra­ler Bestandteil. Der Zugang zu den dafür notwendigen Fähigkeiten ist an Schu­len und Bildungseinrichtungen in NRW sehr ungleich verteilt. Dies verschärft die Gefahr einer digitalen Spaltung, auf die Studien regelmäßig aufmerksam machen. Deshalb muss der Umgang mit der digitalen Welt in allen Bildungsbereichen für alle gleichermaßen umgesetzt werden, damit gleiche Chancen auf eine kreative und produktive Beteiligung in der digitalen Ge­sell­schaft wahrgenommen werden können. Zentrale Aufgabe der GEW NRW ist auch, den Schutz der Daten der Beschäftigten und aller Beteiligten im Bildungssektor umfassend zu sichern.

Kongress: Schule in der digitalen Welt und die Auswirkungen auf die Beschäftigten


Digitalisierung
Antrag stellen!

Muster

Dienst-Laptops für alle Lehrer*innen: Jetzt einen Antrag auf Bereitstellung einer dienstlichen ADV-Anlage stellen!

Digitalisierung
Aktion!

Plakat

Plakat „Dienstanweisung ADV: Dienst-Laptops für alle Lehrer*innen“ zum Aufhängen im Lehrer*innenzimmer

Digitalisierung

MSB-Schulmail

Dienstanweisung für die automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten in der Schule


Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Digitalisierung
Anette Mevenkamp

Ehrenamtlicher Experte

Digitalisierung
Edgar Köllner

Hauptamtliche Expertin

Digitalisierung
Ute Lorenz

Hauptamtlicher Experte

Digitalisierung
Michael Schulte

Wichtige Dokumente


Weiterlesen: Mehr zur Digitalisierung der Bildung

Digitalisierung
Digitalisierung
E-Mails in der Schule: Post mit Sicherheitsmängeln

E-Mails sind eindeutig schneller als die in Schule seit Jahrzehnten gebräuchliche Zettelpost und für Lehrer*innen noch dazu viel bequemer. Doch was darf drinstehen? Was darf dranhängen? Und was nicht?

Weiterlesen
Digitalisierung
Digitalisierung
WhatsApp in der Schule: Am Datenschutz vorbei

In vielen Kollegien kommunizieren Lehrer*innen ganz selbstverständlich per WhatsApp – untereinander, mit Schüler*innen oder mit Eltern. Wie sind diese Konstellationen zu bewerten? Was ist erlaubt?

Weiterlesen
Digitalisierung
Digitalisierung
Schulsoftware: Verbindliche Regeln auf der digitalen Autobahn

Die Einführung von LOGINEO NRW wurde in letzter Minute vor dem geplanten Start gestoppt. Insbesondere deshalb, weil die Schulsoftware den Anforderungen von Sicherheit und Datenschutz nicht standhalte.

Weiterlesen
Duisburg wird jünger und das ist gut so
Gewerkschaftstag 2017
Duisburg wird jünger und das ist gut so

Die Einwohner*innenzahl der Stadt Duisburg wächst – und mit ihr die Herausforderungen. Damit das Leben und Zusammenleben funktioniert, macht Oberbürgermeister Sören Link Bildung zum Kernthema.

Weiterlesen
Weiterentwicklung der Schulaufsicht in NRW
Pressemitteilungen 2017
Weiterentwicklung der Schulaufsicht in NRW

Das Lernen im digitalen Wandel verändert nicht nur das Lernen und Lehren in den Schulen, es verändert auch Aufgabe und Funktion der Schulaufsicht. Die GEW NRW reklamiert „dringenden Handlungsbedarf“.

Weiterlesen