Digitalisierung nutzen und Daten schützen

Für den beruflichen und sozialen Alltag ist digitale Bildung in der heutigen Gesellschaft ein zen­tra­ler Bestandteil. Der Zugang zu den dafür notwendigen Fähigkeiten ist an Schu­len und Bildungseinrichtungen in NRW sehr ungleich verteilt. Dies verschärft die Gefahr einer digitalen Spaltung, auf die Studien regelmäßig aufmerksam machen. Deshalb muss der Umgang mit der digitalen Welt in allen Bildungsbereichen für alle gleichermaßen umgesetzt werden, damit gleiche Chancen auf eine kreative und produktive Beteiligung in der digitalen Ge­sell­schaft wahrgenommen werden können. Zentrale Aufgabe der GEW NRW ist auch, den Schutz der Daten der Beschäftigten und aller Beteiligten im Bildungssektor umfassend zu sichern.

Digitalisierung
Antrag stellen!

Muster

Dienst-Laptops für alle Lehrer*innen: Jetzt einen Antrag auf Bereitstellung einer dienstlichen ADV-Anlage stellen!

Digitalisierung
Aktion!

Plakat

Plakat „Dienstanweisung ADV: Dienst-Laptops für alle Lehrer*innen“ zum Aufhängen im Lehrer*innenzimmer

Digitalisierung

MSB-Schulmail

Dienstanweisung für die automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten in der Schule


Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Digitalisierung
Anette Mevenkamp

Ehrenamtlicher Experte

Digitalisierung
Edgar Köllner

Hauptamtliche Expertin

Digitalisierung
Ute Lorenz

Hauptamtlicher Experte

Digitalisierung
Michael Schulte

Wichtige Dokumente


Digitalisierung

Schullexikon

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen und rechtliche Grundlagen zur Digitalisierung von A bis Z.

Digitalisierung

Mitglied werden

Warum warten? Einfach und schnell im Internet Mitglied der GEW NRW werden und die Vorteile für Mitglieder nutzen.

Digitalisierung

Kontakt & Beratung

Sie haben Fragen zum Datenschutz an ihrem Arbeitsplatz, an Ihrer Schule. Die Personalräte der GEW beraten kompetent.


Weiterlesen: Mehr zur Digitalisierung der Bildung

Zweiter Bildungsweg
Digital zum Schulabschluss mit abitur-online.nrw

Den Wunsch das Abitur nachzuholen haben in NRW jährlich über 20.000 Menschen. Aus ganz unterschiedlichen Gründen können nicht alle täglich eine Schule besuchen. Die Lösung ist der digitale Abschluss.

Weiterlesen
Digitalisierung
Medienpass NRW: Medieneinsatz als pädagogischer Gewinn

Seit Oktober 2017 gibt es eine neue Fassung des Medienpasses NRW und des zugehörigen Kompetenzrahmens. Ziel ist es, digitale Medienkompetenz besser in den Bildungsplänen zu verankern. Was ist neu?

Weiterlesen
Düren
Schüler*innendaten auf privaten Geräten und Datenschutz

Das Cloudsystem Logineo ist erst einmal gestoppt, mit ihm auch eine neue, sehr restriktive Datenschutzerklärung, die das Verarbeiten von Schüler*innendaten auf privaten Geräten an strikte Bedingungen...

Weiterlesen
Digitalisierung
Start verschoben: Gutachter prüft LOGINEO

Ende Oktober 2017 stoppte das Ministerium für Schule und Bildung vorläufig die Einführung von LOGINEO NRW. Ulrich Wehrhöfer, im MSB zuständig für „Lernen im Digitalen Wandel“, dazu im Interview.

Weiterlesen
Digitalisierung
Personalräte-Preis für Dienstvereinbarung zu LOGINEO

Für die Dienstvereinbarung zur Einführung, Nutzung und Weiterentwicklung einer Basis-IT-Infrastruktur in NRWs Schulen erhält der Hauptpersonalrat Förderschulen den Personalräte-Preis 2017 in Silber.

Weiterlesen