Die Mitgliedschaft zahlt sich aus

Unsere Versicherungsleistungen, unsere vergünstigten Preise, unser Reise- und Verbraucherservice, unsere Webangebote und Musterschreiben – alles steckt drin in der Mitgliedschaft bei der GEW NRW! Überzeugen Sie sich von der größten Gewerkschaft für Beschäftigte im Bildungssektor in Nordrhein-Westfalen. Wir sind schon jetzt fast 50.000!

Rechtsschutz

Recht haben und auch Recht bekommen mit der GEW NRW

Die GEW NRW bietet ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsbeistand bei Streitigkeiten, die im Rahmen der beruflichen Tätigkeit entstehen – von der juristischen Beratung bis zur Prozessvertretung.

Probleme mit der Einstellung oder bei der dienstlichen Beurteilung? Die Kündigung oder ein Disziplinarverfahren droht? Habe ich wirklich meine Aufsichtspflicht verletzt? Wie zeige ich einen Dienstunfall an? Das sind klassische Themen für den gewerkschaftlichen Rechtsschutz.

Wer erhält Rechtsschutz?

Rechtsschutz erhalten die Beschäftigten im öffentlichen Dienst genauso wie die Beschäftigten in privaten Erziehungs- und Bildungseinrichtungen. Dies gilt für Beamt*innen, Angestellte, Lehrkräfte, Beschäftigte im Auslandsschuldienst, im Sozial- und Erziehungsdienst, an Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Trägern der Weiterbildung. Der Rechtsschutz kann auch für Studierende wichtig werden ebenso wie für Mitglieder der GEW NRW, die arbeitslos sind sowie für Pensionär*innen und Rentner*innen. Der Rechtsschutz ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

In welchen Fällen gibt es Rechtsschutz?

Der Rechtsschutz der GEW NRW wird für beamten- und arbeitsrechtliche Streitigkeiten sowie zivil- und strafrechtliche Angelegenheiten gewährt, sofern diese durch die berufliche Tätigkeit veranlasst wurden.

Welchen Umfang hat der Rechtsschutz?

Die Kosten für ein Gerichtsverfahren summieren sich schnell auf fünfstellige Beträge. Der Rechtsschutz der GEW NRW umfasst unter anderem die Rechtsanwaltshonorare, Gerichtskosten und Ausgaben für Gutachten. Das bedeutet: Die GEW NRW übernimmt alle Kosten eines Prozesses. Rechtsschutz beginnt aber nicht erst bei der gerichtlichen Auseinandersetzung, sondern schon viel früher: mit der Beratung durch speziell geschulte Expert*innen mit langjährigen Praxiserfahrungen, Vertrauensleute und Funktionär*innen in den Kreis- und Ortsverbänden der GEW NRW. Viele Probleme werden hier ohne den Gang zum Gericht gelöst.

Wird der Rechtsschutz unbegrenzt gewährt?

Rechtsschutz kann nur geleistet werden, wenn der Fall hinreichende Aussicht auf Erfolg verspricht. Die Einzelheiten für die Gewährung von Rechtsschutz sind in den Richtlinien für den Rechtsschutz geregelt.

Wer sind erste Ansprechpartner*innen für Rechtsschutz?

Mitglieder wenden sich bei Rechtsproblemen in der Schule zunächst an die Bezirksrechtsschüter*innen ihres zuständigen Bezirkes. In vielen Fällen können die Kolleg*innen aufgrund ihrer Nähe zum Arbeitsplatz Schule optimale Lösungen anbieten. Daher sollte vor jeder förmlich-juristischen Herangehensweise zunächst die Beratung in den Bezirken in Anspruch genommen werden.

Bezirksrechtsschützer*innen

Für eine erste telefonische Beratung, für rechtliche Tipps und Hinweise stehen die ehrenamtlichen Bezirksrechtsschützer*innen der GEW NRW zur Verfügung.

Versicherungen

Versicherungen zu Vorzugskonditionen

Rechtsschutz- und Berufshaftpflichtversicherung sind im GEW-Beitrag enthalten. Darüber hinaus bietet die GEW NRW als Solidargemeinschaft weitere Versicherungen zu Vorzugskonditionen für ihre Mitglieder an.

Hausratversicherung der DOCURA - Brandkasse Deutscher Lehrer V.V.a.G.

Mit einer günstigen Hausratversicherung und/oder Glasversicherung, die über den NDS-Verlag, den Verlag der GEW NRW, abgeschlossen wird sparen Sie monatlich und erhalten ein Präsent. Je nach Tarifzone können Sie Ihren Hausrat bei unserem Partner ab 0,71 Euro je 1.000,- Euro Versicherungssumme absichern. Dabei arbeitet der Verlag der GEW NRW mit der DOCURA - Brandkasse Deutscher Lehrer V.V.a.G. zusammen. Voraussetzung ist eine Tätigkeit in Schulen, Hochschulen, Kindergärten oder sonstigen Bildungs- und Erziehungseinrichtungen.

Sterbegeldversicherung des Bildungs- und Förderungswerks

Langjährige Tradition hat für GEW-Mitglieder und Angehörige das günstige Angebot einer Gruppen-Sterbegeldversicherung für eine eigenverantwortliche und – durch Minderung gesetzlicher Leistungen – unverzichtbare Vorsorge. Annähernd 30.000 Versicherungen bestehen inzwischen durch die GEW-Mitglieder sich selbst und ihre Angehörigen vor finanziellen Nachteilen im Todesfall schützen. Das Angebot überzeugt durch ein günstiges Preis-/ Leistungsverhältnis und ermöglicht den im Bildungs- und Erziehungsbereich Beschäftigten die finanziell notwendige Absicherung der Angehörigen.

Altersvorsorge und Das RentenPlus des DGB

Das RentenPlus des DGB ist eine Riester-Rente zum günstigen Sondertarif exklusiv für Gewerkschaftsmitglieder und deren Angehörige ohne betriebliche Altersvorsorge. Die Vorteile:

  • eine hohe garantierte Rente,
  • eine hohe staatliche Förderung,
  • günstige Sondertarife und
  • eine gute Beratung.

Verbraucherschutz

Optimaler Verbraucherschutz mit der GEW NRW

Mitglieder der GEW NRW profitieren vom umfangreichen Service der Verbraucherzentrale NRW: Sie kooperiert mit Lehrer*innen und Erzieher*innen in Schulen und Kitas und entwickelt spezielle Angebote.

Die Verbraucherzentrale NRW mit mehr als 40 Verbänden und Zusammenschlüssen setzt sich für Verbraucherschutz ein und vertritt Verbraucherinteressen gegenüber Anbietern und Wettbewerbern.  Für Mitglieder der GEW NRW stehen zur Verfügung:

  • das Verbrauchertelefon – speziell und kostengünstig für Mitglieder der GEW NRW
  • Rabatt beim Kauf von Materialien in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale
  • kostenlos ausgewählte Ratgeber der Verbraucherzentrale
  • Kontakt und telefonische Beratung für Mitglieder der GEW NRW

Sie erreichen das Verbrauchertelefon für Mitglieder der GEW NRW mittwochs, 15.00 bis 17.00 Uhr, zum Ortstarif unter +49211-3809-423. Die Beratung umfasst  sachkundige, anbieterunabhängige Informationen bei verbraucherrechtlichen Fragen. Dazu zählen: 

  • Kaufverträge (Möbel, Computer, Auto etc.) 
  • Werkverträge (mit Handwerker*innen und Kundendiensten) 
  • Dienstleistungsverträge (mit Fitnessstudios, Partnervermittlungen etc.) 
  • Reiserecht (Pauschalreisen, Billigflieger etc.) 
  • Telekommunikation und Internet (Telefon- und Mobilfunkverträge, Providerverträge etc.)

Geschäftsstellen

Verbraucherzentrale NRW
Mintropstraße 27, 40215 Düsseldorf und  Immermannstraße 51, 40210 Düsseldorf

Berufshaftpflicht

Abgesichert für den Notfall mit der GEW NRW

Für Mitglieder der GEW NRW hat das berufliche Risiko Grenzen. Die im Mitgliedsbeitrag enthaltene Berufshaftpflichtversicherung springt ein.

Nur ein Augenblick Unaufmerksamkeit während der Aufsicht, ein missglücktes Experiment im Chemieunterricht, ein Unfall auf dem Weg zum Sport- oder Spielplatz genügt – und der Alptraum nimmt seinen Lauf. Die Haftpflicht Ihres (öffentlichen) Arbeitgebers oder des Schulträgers endet immer dann, wenn man Ihnen Mitverschulden oder Fahrlässigkeit vorwirft. In solchen Fällen haften Sie ganz persönlich.

In welchen Bereichen greift die Berufshaftpflicht?

Gut, wenn Sie mit der GEW NRW zuverlässige Hilfe in Anspruch nehmen können. Die Gruppen-Haftpflichtversicherung schützt Sie umfassend:

  • bei Ihrer gesamten dienstlichen Tätigkeit
  • wenn Sie Experimentalunterricht erteilen
  • bei der Beaufsichtigung von Schüler*innen auf Klassenfahrten
  • wenn Sie Nachhilfeunterricht erteilen
  • bei der Vorbereitung, Leitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • wenn Sie den (Schul-)Schlüssel verlieren
  • bei Regressansprüchen aufgrund eines Personenschadens.

Zu den Versicherungsleistungen gehört ebenfalls die Prüfung, ob Sie wirklich regresspflichtig sind. Notfalls wehren wir unberechtigte Forderungen auch vor Gericht ab.

Wie hoch ist die Deckungssumme?

Sie sind bei Personen- und Sachschäden in Millionenhöhe versichert, bei Vermögensschäden und bei Schlüsselschäden ist jedes erdenkliche Risiko abgedeckt.

Für wen und ab wann gilt die Berufshaftpflicht?

Der Versicherungsschutz gilt für alle berufstätigen Mitglieder der GEW NRW und beginnt mit Eintritt in die Bildungsgewerkschaft – ohne Wartezeit. 

Wer sind erste Ansprechpartner*innen für die Berufshaftpflicht?

Mitglieder wenden sich im Versicherungsfall direkt an die Rechtschutzabteilung der GEW NRW.

Fortbildungen

Fortbilden mit der GEW NRW zum vergünstigten Preis

Die GEW NRW bietet ein breites Fortbildungsprogramm in allen Bildungsbereichen – die Teilnahme ist für Mitglieder der GEW NRW vergünstigt.

Alltagsstress kennen alle, die im Bildungswesen arbeiten: im Kindergarten, an der Hochschule, in der Volkshochschule oder der Schule. Der Austausch unter Kolleg*innen sowie die eigene Weiterbildung kommen daneben oft zu kurz. Kooperatives Lernen, Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen und Medienbildung – wir möchten, dass dies keine leeren Schlagworte für Sie bleiben. Unsere Seminarleiter*innen sind in aller Regel seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Fortbildungen der GEW NRW sind zudem keine Massenveranstaltungen. So ermöglichen wir allen Teilnehmer*innen eine aktive und effektive Mitarbeit.

Im Bereich Fortbildungen finden Sie alle aktuellen Angebote und können sich direkt anmelden. 

Veranstaltungen

Exklusiv zu Fachveranstaltungen mit der GEW NRW

Fachtagungen und große Kongresse, Workshops und Gremientreffen – das Spektrum der Veranstaltungsformate der GEW NRW ist breit.

Als Mitglied der GEW NRW können Sie Fachtagungen und Kongresse der Bildungsgewerkschaft häufig exklusiv und immer vergünstigt besuchen. Die GEW NRW lädt kompetente Referent*innen ein, die Expert*innen auf ihren Gebieten sind. Aktiv sind Sie als Teilnehmer*in dabei, diskutieren mit, werden Ihre Fragen los und tauschen sich aus.

Im Bereich Veranstaltungen finden Sie alle aktuellen Termine und können sich direkt anmelden. 

Online-Archiv

Alles auf einen Blick mit der GEW NRW

Unzählige Stellungnahmen der GEW NRW, tausende Handreichungen des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, jede Menge Gesetze, Verordnungen, Erlasse – das Online-Archiv der GEW NRW bietet Durchblick.

Seit Jahren sammelt das Online-Archiv der GEW NRW alle Dokumente, die im Bildungsbereich und darüber hinaus für unsere Mitglieder aus Kita, Schule, Hochschule, Erwachsenenbildung sowie Jugendhilfe und Sozialarbeit von Bedeutung sind. Im Online-Archiv können Sie Dokumente einzeln oder gebündelt herunterladen, Favoriten sammeln und Ihre Suchanfragen speichern. Das ganze Wissen gibt’s hier an einem Ort und Sie müssen Ihre Informationen nicht an mehreren Stellen zusammensuchen.

Nur Mitglieder der GEW NRW haben Zugriff auf das Online-Archiv. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, wenn Sie noch keinen Account haben. Hier geht es zum Online-Archiv der GEW NRW.

Musterschreiben

Mit Musterschreiben und Formblättern Ansprüche sichern

Die GEW NRW unterstützt ihre Mitglieder, mit rechtlichen Mitteln zu agieren, wenn Kürzungen beziehungsweise Streichungen drohen oder wenn Maßnahmen gegen Recht und Gesetz verstoßen.

Wir möchten, dass Sie Ihr gutes Recht bekommen. Bevor der gewerkschaftliche Rechtsschutz im konkreten Individualfall greift, können Forderungen und Ansprüche, rechtliche Beanstandungen und Widersprüche gegen Entscheidungen oder Maßnahmen von der Politik oder vom Dienstherrn Landtag, Landesregierung, Ministerien und Behörden kollektiv geltend gemacht werden. 

Im Online-Archiv der GEW NRW stehen Ihnen Musterschreiben, Widersprüche und Formblätter zur Verfügung. Das Online-Archiv stellen wir nur unseren Mitgliedern zur Verfügung. Voraussetzung ist also das Mitglieder-Login.

Kino

Kostenlos ins Kino mit der GEW NRW

Vor dem Publikumsandrang im normalen Kinoprogramm bietet die GEW NRW ihren Mitgliedern die Gelegenheit, kostenlos die neusten Filme anzuschauen!

GEW-Mitglieder profitieren von einer besonderen Kino-Kooperation: Regelmäßig bietet die Bildungsgewerkschaft in ausgewählten Kinos in Nordrhein-Westfalen Film-Previews für GEW-Mitglieder und ihre Begleitung an – und zwar kostenlos! Die Kinos befinden sich abwechselnd in Dortmund, Essen, Köln, Düsseldorf oder Münster. Reservierungen können immer bis spätestens Mittwoch 17.00 Uhr vor dem jeweiligen Vorstellungstermin berücksichtigt werden. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt!

Im Bereich Veranstaltungen finden Sie die neusten Kinoangebote und können sich direkt für eine Vorstellung Karten sichern.

Reise

Günstig in den Urlaub mit der GEW NRW

Sie reisen, die GEW NRW übernimmt einen Teil der Reisekosten und zahlt einen Zuschuss – die Kooperation mit der GdP-Reise-Service-GmbH NRW macht’s möglich!


Downloadcenter

Sie suchen eine bildungs- oder tarifpolitische Publikation? In unserem Downloadcenter finden Sie die passenden Dokumente.

Jetzt Mitglied werden!

In nur drei Klicks werden Sie Mitglied der GEW NRW und profitieren von vielen Vergünstigungen für Fortbildungen sowie Fachliteratur aus dem NDS Verlag! Beschäftigte aus allen Bildungsbereichen sind in der GEW NRW organisiert. Werden Sie aktiv – gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen!