Tarifrunde 2018 TVöD

In der Nacht zum 18. April 2018 haben sich Arbeitgeber*innen und Gewerkschafter*innen geeinigt und die Tarifrunde TVöD abgeschlossen. Die Verhandlungspartner*innen einigten sich unter anderem auf insgesamt 7,5 Prozent bei 30 Monaten Vertragslaufzeit für die Beschäftigten in Bund und Kommunen sowie mindestens 7,3 Prozent mehr für den Sozial- und Erziehungsdienst. Bis zu 12 Prozent mehr für Einsteiger*innen sowie eine deutliche Steigerung für die Entgeltgruppen EG 9 bis EG 13. Zusätzlich gibt es rückwirkend zum 1. März 2018 für die Entgeltgruppen E 1 bis E 6 eine Einmalzahlung in Höhe von 250,- Euro. Mehr Infos zu den Ergebnissen der Tarifrunde TVöD 2018 gibt es hier.


Noch Fragen?

Hauptamtlicher Experte

Bund & Kommunen
Michael Schulte

Ehrenamtlicher Experte

Bund & Kommunen
Cetin Mogultay

Wichtige Dokumente


Warnstreiks am 10. April 2018 in NRW

Warnstreiks am 20. und 21. März 2018 in NRW


Bund & Kommunen

Mit starker Stimme in die Tarifrunde!

Sechs Prozent mehr! Ende Februar 2018 startet die Tarifrunde im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen und die Forderungen der Gewerkschaften liegen auf dem Tisch. Die GEW macht sich in dieser Tarifrunde stark für die kommunal Beschäftigten in Kitas, im Sozial- und Erziehungsdienst, in der Jugendhilfe und in der Erwachsenenbildung.

Bund & Kommunen

Tarifrunde 2018

Die GEW stellt alle wichtigen Informationen zur Tarifrunde TVöD 2018 kompakt zusammen: Um wen geht es? Was fordert die Bildungsgewerkschaft?


Weiterlesen: Mehr zu Tarifrecht & Tarifpolitik – Bund & Kommunen

Kita
Kitarettungspaket hilft nur kurzfristig

Das Träger*innenrettungspaket der Landesregierung soll die Unterfinanzierung der Kitas in den nächsten zwei Jahren ausgleichen. Danach soll die Reform des Kinderbildungsgesetzes vollzogen sein.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Darum streiken Kitabeschäftigte, liebe Eltern.

Kitastreiks zwingen Eltern oft, kurzfristig das Familien- und das Berufsleben neu zu organisieren. Dennoch sind viele aus guten Gründen solidarisch mit den Erzieher*innen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW ruft zum Warnstreik in Köln auf

Die GEW NRW hat ihre tarifbeschäftigten Mitglieder in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Köln zu einem mehrstündigen Warnstreik am 7. März 2018 aufgerufen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
TVöD: Eure Arbeit ist MehrWert!

Zwei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen sind von der Tarifrunde 2018 betroffen – in der GEW sind es Mitarbeiter*innen in Kitas und an Volkshochschulen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200,- Euro

Die gemeinsamen Forderungen der Gewerkschaften in der Tarifrunde 2018 stehen fest: Sechs Prozent Lohnsteigerung und ein Ausgleich zwischen den Tarifgebieten Ost und West stehen auf dem Plan.

Weiterlesen