Was gibt's Neues am Berufskolleg?

Die GEW NRW setzt sich dafür ein, dass die Beschäftigten an Berufskollegs ihre Arbeit mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und mit angemessener Bezahlung ausführen können – ob sie als Werkstattlehrer*in, Fachlehrer*in, Schulsozialarbeiter*in, Sonderpädagog*in, tarifbeschäftigt oder beamtet am Berufskolleg arbeiten. Wir fordern eine bessere Ausstattung der Schulen, um die Integration junger Geflüchteter in Ausbildung und Beruf leisten zu können. Mit der jährlichen Tagung „Was gibt's Neues am Berufskolleg?“ begleitet die GEW NRW die rechtlichen Rahmenbedingungen kritisch und greift aktuelle Themen wie Inklusion und aktiven Gesundheitsschutz am Berufskolleg auf.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Berufskolleg
Sabine Flögel-Stephan

Ehrenamtlicher Experte

Berufskolleg
Björn Rützenhoff

Hauptamtliche Expertin

Berufskolleg
Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Berufskolleg

Wir beraten!

Sie haben Fragen an Ihren Personalrat? Sie brauchen Rechtsberatung oder Infos zur Mitgliedschaft? Wir helfen weiter!

Berufskolleg
Liste 2 wählen

Personalratswahl 2020

Noch bis zum 1. Oktober 2020 werden die Personalräte neu gewählt. Informieren Sie sich jetzt über die Kandidat*innen und Themen der GEW NRW. Gewerkschaft wirkt! Mit Abstand am besten.


Weiterlesen: Mehr zu Berufskolleg

Online-Petition der GEW findet große Unterstützung
Pressemitteilungen 2020
Regelbetrieb an Grundschulen unverhältnismäßig und falsch

Aus Sicht der GEW NRW ist die morgige Wiedereinführung des Regelbetriebs an Grundschulen und Förderschulen der Primarstufe unverhältnismäßig und falsch.

Weiterlesen
Schulministerium regelt Personaleinsatz neu
Schule
Unverständlich späte und unvollständige Information

Mit einem nachmittags an einem beweglichen Ferientag versandten Erlass regelt das Schulministerium den Personaleinsatz in der kommenden Woche und trifft Neuregelungen für die sog. „Risikogruppen“.

Weiterlesen
Laschet korrigiert Gebauer
Pressemitteilungen 2020
Laschet korrigiert Gebauer

Aus Sicht der GEW NRW ist es schlicht und einfach inakzeptabel schlechtes Regierungshandeln, dass Vorgaben des Schulministeriums zur Wiedereröffnung der Grundschulen nach wenigen Stunden obsolet sind.

Weiterlesen
Hohes Risiko für alle Beteiligten beim Schulstart in NRW
Pressemitteilungen 2020
Hohes Risiko für alle Beteiligten beim Schulstart

Die Umsetzung der ministeriellen Vorgaben zur Wiedereröffnung der Schulen in der kommenden Woche birgt aus Sicht der GEW NRW ein hohes Risiko für alle Beteiligten.

Weiterlesen
Berufskolleg
Pressemitteilungen 2020
Abitur 2020 ist kein normales Abitur

Die angekündigte Verschiebung des Abiturs um drei Wochen ist in dieser Situation richtig. Sie erfordert aber auch, dass der größeren Belastung der Lehrer*innen Rechnung getragen wird.

Weiterlesen