Was ist los am Berufskolleg?

Die GEW NRW setzt sich dafür ein, dass die Beschäftigten an Berufskollegs ihre Arbeit mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und mit angemessener Bezahlung ausführen können – egal, ob sie als Werkstattlehrer*in, Fachlehrer*in, Schulsozialarbeiter*in, Sonderpädagog*in, tarifbeschäftigt oder als Beamt*in am Berufskolleg arbeiten. Wir fordern eine bessere Ausstattung der Schulen, um die Integration junger Geflüchteter in Ausbildung und Beruf leisten zu können. Mit der jährlichen Tagung „Was ist los am Berufskolleg?“ begleitet die GEW NRW die rechtlichen Rahmenbedingungen kritisch und greift aktuelle Themen wie Inklusion und aktiven Gesundheitsschutz am Berufskolleg auf.

Noch Fragen?

Ehrenamtlicher Experte

Björn Rützenhoff

Hauptamtliche Expertin

Frauke Rütter

Wichtige Dokumente


Schullexikon

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen, rechtliche Grundlagen und Tipps fürs Berufskolleg von A bis Z.

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen am Berufskolleg von Bedeutung.

Wir beraten!

Sie haben Fragen an Ihren Personalrat? Sie brauchen Rechtsberatung oder Infos zur Mitgliedschaft? Wir helfen weiter!


Weiterlesen: Mehr zu Berufskolleg

JA 13 Z: Im Musterverfahren ist Geduld gefragt
JA 13
JA 13 Z: Im Musterverfahren ist Geduld gefragt

Die Ausbildung für Lehrer*innen aller Schulformen wurde durch Bachelor- & Masterstudiengänge vereinheitlicht. Die Besoldung hinkt der Ausbildungsrealität hinterher.

Weiterlesen
Start in den Lehrberuf: Doppelt qualifiziert für Inklusion
Studium
Start in den Lehrberuf: Doppelt qualifiziert für Inklusion

Marcjanna Pulst ist Lehrerin – und zwar eine mit Weitsicht, denn schon beim Einstieg in die Ausbildung hat sie Inklusion mitgedacht und Studium und Referendariat entsprechend ausgerichtet.

Weiterlesen
Arbeitszeit: GEW NRW fordert weniger Unterrichtsverpflichtung
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Arbeitszeit: GEW NRW fordert weniger Unterrichtsverpflichtung

Ständige Überbelastung, zu wenig Zeit für die Vorbereitung des Unterrichts oder Gespräche mit Eltern und Schüler*innen, neue Aufgaben durch– so sieht der Alltag für viele Lehrkräfte aus.

Weiterlesen
Start ins Referendariat: Jetzt gehts ans Eingemachte
Lehrer*innenbildung
Start ins Referendariat: Jetzt gehts ans Eingemachte

Nachdem das Studium gemeistert ist, müssen auf dem Weg ins Referendariat noch ein paar bürokratische Hürden genommen werden. Um den Übergang zu erleichtern, kommt hier Teil zwei einiger Fragen.

Weiterlesen
GEW NRW: Bochumer Kongress Tag 2
Bochumer Kongress 2017
Digitale Bildung und eine starke Gesellschaft

Bochumer Kongress – Runde zwei: Zentrale Herausforderung der Schulen wird in den nächsten Jahren die digitale Bildung sein. Zentrale Herausforderung der Gesellschaft ein interkulturelles Miteinander.

Weiterlesen