Was gibt's Neues am Berufskolleg?

Die GEW NRW setzt sich dafür ein, dass die Beschäftigten an Berufskollegs ihre Arbeit mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und mit angemessener Bezahlung ausführen können – ob sie als Werkstattlehrer*in, Fachlehrer*in, Schulsozialarbeiter*in, Sonderpädagog*in, tarifbeschäftigt oder beamtet am Berufskolleg arbeiten. Wir fordern eine bessere Ausstattung der Schulen, um die Integration junger Geflüchteter in Ausbildung und Beruf leisten zu können. Mit der jährlichen Tagung „Was gibt's Neues am Berufskolleg?“ begleitet die GEW NRW die rechtlichen Rahmenbedingungen kritisch und greift aktuelle Themen wie Inklusion und aktiven Gesundheitsschutz am Berufskolleg auf.

Noch Fragen?

Ehrenamtliche Expertin

Berufskolleg
Sabine Flögel-Stephan

Ehrenamtlicher Experte

Berufskolleg
Björn Rützenhoff

Hauptamtlicher Experte

Berufskolleg
Kenneth Rösen

Wichtige Dokumente


Berufskolleg

Schullexikon

Im Schullexikon der GEW NRW finden Sie Informationen, rechtliche Grundlagen und Tipps fürs Berufskolleg von A bis Z.

Berufskolleg

Schulrecht

Die Rechtsgrundlagen der schulischen Arbeit: Für alle Kolleg*innen und Leitungen am Berufskolleg von Bedeutung.

Berufskolleg

Wir beraten!

Sie haben Fragen an Ihren Personalrat? Sie brauchen Rechtsberatung oder Infos zur Mitgliedschaft? Wir helfen weiter!


Weiterlesen: Mehr zu Berufskolleg

Inklusion in der beruflichen Bildung" auf Seite
Berufskolleg
Inklusion in der beruflichen Bildung

Inklusion und die Reform der Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg waren Gegenstand einer Fachtagung von DGB und GEW.

Weiterlesen
Vom Elend in die Armut?
Bildungsfinanzierung
Vom Elend in die Armut?

Zuwanderungsfamilien aus Rumänien Bulgarien: Elisabeth Pater, Leiterin der Integrationsstelle in Duisburg, betreut Zuwandererfamilien.

Weiterlesen
Bildung unter dem Spardiktat
Berufliche Bildung
Bildung unter dem Spardiktat

Trotz vermehrter Aufgaben im Bildungsbereich, mehr Geld sucht man im Schuletat des Landeshaushalts 2014 vergebens.

Weiterlesen